Warenkorb
 

Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2

Noch verrückter nach ihr. Roman

Rosie Band 2

Nach dem Mega- Bestseller ›Das Rosie-Projekt‹ geht es weiter! In Graeme Simsions romantischer Komödie ›Der Rosie-Effekt‹ entdeckt Don Tillman, unser Traummann der Herzen, die Liebe in der Ehe.

O Baby! Für Don, den unwahrscheinlichsten romantischen Helden, den es je gab, geht’s nach dem Happy-End geht’s erst richtig los.

Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie.
Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf, um ihre Beziehung nicht zu belasten. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.

Rezension
Was erst mal unspektakulär klingt, ist in Wahrheit spektakulär lustig wegen Graeme Simsions schrägem Blick auf die Dinge, das Leben, die Liebe! Glamour 20150101
Portrait

Sein erster Roman, ›Das Rosie-Projekt‹, wurde auf Anhieb ein Welterfolg und stand in Deutschland monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste. Mit dem Roman ›Der Rosie-Effekt‹ und jetzt ›Der Mann, der zu träumen wagte‹ setzt der Australier Graeme Simsion seine Erfolgsgeschichte fort. Simsion war erfolgreicher IT-Berater, bis er mit dem Schreiben anfing. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Melbourne.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03185-6
Reihe Das Rosie-Projekt 2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.6/3.5 cm
Gewicht 386 g
Originaltitel The Rosie Effect
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Annette Hahn
Verkaufsrang 29207
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Rosie

  • Band 1

    40122190
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (211)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 2

    44066603
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (54)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
22
19
10
2
1

klug und humorvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Laufen am 19.11.2018

Nach " das Rosie Projekt" das 2. überaus unterhaltende und doch kluge Buch dieses Autors. Habe den 1. Band geschenkt bekommen und war skeptisch, da bekennender Krimifan. Musste jedoch sofort den 2. Band bestellen. Einfach köstlich

von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2018
Bewertet: anderes Format

Auch im zweiten Teil geht Don auf seine verschrobene und doch liebenswerte Art auf neue Herausforderungen zu- in diesem Fall die Tatsache, dass er Vater wird...

Don Tillman vs. Alltag - ein turbulentes Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im ersten Teil "Das Rosie-Projekt" hat Don seine Traumfrau gefunden, in der Fortsetzung wartet nun gleich die nächste Herausforderung auf ihn. Denn Rosie ist schwanger und Don hat Zweifel, ob er mit seinen emotionalen Defiziten der Vaterrolle gerecht wird. Diese Bedenken scheinen auf den ersten Blick berechtigt und so kommt es z... Im ersten Teil "Das Rosie-Projekt" hat Don seine Traumfrau gefunden, in der Fortsetzung wartet nun gleich die nächste Herausforderung auf ihn. Denn Rosie ist schwanger und Don hat Zweifel, ob er mit seinen emotionalen Defiziten der Vaterrolle gerecht wird. Diese Bedenken scheinen auf den ersten Blick berechtigt und so kommt es zu einem Haufen an Missverständnissen und witzigen Zwischenfällen. Es mangelt aber auch nicht an ernsten und traurigen Momenten. Hundertprozentig kann ich mich mit dieser Fortsetzung nicht anfreunden. Das liegt in erster Linie an der Entwicklung von Rosie, die zur hormongesteuerten Furie wird und wenig mit dem Charakter aus dem ersten Teil gemeinsam hat. Wer darüber hinweg sehen kann, der wird auch mit diesem Buch seinen Spaß haben. Denn auch dieses Mal muss Don eine ganze Menge Alltagssituationen meistern, die seinen analytischen Verstand auf die Probe stellen. Für Fans von Sheldon Cooper auf jeden Fall ein Lesegenuss!