Meine Filiale

Der Pirat

Ein Francis-Drake-Roman

Mac P. Lorne

(16)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Er war ein Abenteurer, Weltumsegler, Raubritter der Meere und Spaniens grösster Alptraum: Francis Drake, Pirat Ihrer Majestät Königin Elisabeth I., 1581 zum Ritter geschlagen. Mac P. Lorne lässt neben dem Mythos auch den Menschen Drake lebendig werden, den engagierten Bürgermeister und betrogenen Ehemann, der Frauen gegenüber eher schüchtern gewesen sein soll. Und er lässt uns mit hinaus segeln aufs ungezähmte, freie Meer, Spione befreien, Santo Domingo erobern und schliesslich die Spanische Armada mit neuartigen Kanonen in ihr nasses Grab versenken. Hei-ho, Piraten, Leinen los und Kurs auf den Horizont!

"Ein historischer Roman, wie man ihn sich wünscht und der nur wenige Wünsche offen lässt. Dass fast alles glatt geht, kann man dem Autor nicht anlasten, denn man schreibt die Geschichte ja nicht um, nur um solche Aspekte zu bekommen. [...] 'Der Pirat' ist eine launige Geschichtsstunde, in der man mitfiebern kann, obwohl man das Ergebnis schon kennt [...]. Ein lesenswertes, ausführliches Nachwort, eine Zeitleiste, ein Glossar und ein Literaturverzeichnis ergänzen einen gelungenen Roman, der nicht nur für Abenteurer geeignet ist."
Histo-couch.de, 01.12.2016

Mac P. Lorne wurde 1957 geboren. Seinen ersten Roman schrieb er bereits mit 18 Jahren.
Aufgewachsen in der DDR, studierte er aus politischen Gründen statt Geschichte und Literatur dann doch lieber Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport. Im Frühjahr 1988 gelang ihm die Flucht in die Bundesrepublik.
Heute lebt er zu Füssen einer mittelalterlichen Burg in einem der grössten Waldgebiete Europas.
Im Knaur TB erschien im Juli 2016 DER PIRAT, sein grosser Roman um Sir Francis Drake, der mehr als ein Achtungserfolg wurde. Ihm folgten DER HERR DER BOGENSCHÜTZEN sowie die fünfbändige LÖWEN-Reihe um Robin Hood und DER HERZOG VON AQUITANIEN.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 441 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426433720
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1029 KB
Verkaufsrang 14238

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
0

Spannend, unterhaltsam und lehrreich. Genau so sollte Geschichte vermittelt werden!
von wanderer.of.words am 14.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

»Der Pirat« ist ein Buch bei dem ich ins Schwärmen geraten könnte! Schon das Thema, Francis Drake und englische Geschichte, faszinieren mich schon seit Langem. In Kombination mit guter Recherche und spannender Vermittlung ergibt das für mich nicht weniger als den perfekten historischen Roman! An historische Romane stelle ich ... »Der Pirat« ist ein Buch bei dem ich ins Schwärmen geraten könnte! Schon das Thema, Francis Drake und englische Geschichte, faszinieren mich schon seit Langem. In Kombination mit guter Recherche und spannender Vermittlung ergibt das für mich nicht weniger als den perfekten historischen Roman! An historische Romane stelle ich sehr hohe Erwartungen was Recherche und Wahrheitsgehalt angeht. Das Werk von Mac P. Lorne konnte mich in beiderlei Hinsicht absolut überzeugen, ja mehr noch: begeistern! Auch die Vermittlung der geschichtlichen Inhalte gelingt ihm meisterhaft. Er lässt Drake, Elizabeth II und andere historische Figuren lebendig werden, nimmt den Leser mit auf spannende Kaperfahrten und erklärt ganz nebenbei Englands beginnenden Aufstieg zur Weltmacht. Ein gewisses Interesse für Seefahrt sollte der Leser aber mitbringen, denn Lorne schildert die Seemanöver sehr detailliert und geht auch auf die Besonderheiten bei der Konstruktion der neuen englischen Schiffe ein. Dabei verwendet er natürlich einige nautische Fachbegriffe, den Lesefluss hat das aber nicht gestört und notfalls hilft das angehängte Glossar gut weiter. Für mich war dieser Teil sehr faszinierend und lehrreich, denn dass die Engländer so große Vorteile aus moderneren Schiffen mit besseren Kanonen zogen wusste ich noch gar nicht. Der Leser kann mitverfolgen wie England modernisiert und aufrüstet, Spanien aber an vergangenem festhält, während alle Zeichen auf einen Krieg hindeuten. Der Höhepunkt des Romans ist natürlich die Schlacht gegen die Spanische Armada. Lorne beschreibt diese so detailreich, dass man sich die Manöver und die Scharmützel sehr gut vorstellen und den Kanonendonner fast hören kann. Kurze Perspektivwechsel zu den Spaniern ermöglichen dem Leser auch einen Einblick in deren Denkweise und runden die Erzählung ab.

Seefahrerabenteuer
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch vor einer Weile gelesen und war einfach begeistert. Sympathische Charaktere, eine gute Geschichte ohne Längen und die richtige Portion Humor. Kann es uneingeschränkt empfehlen!

Mythos Francis Drake
von Anja aus Overath am 19.12.2018

Der Pirat - Mac P. Lorne Ein historischer Roman um den Abenteurer und Piraten Ihrer Majestät Elisabeth 1., der mehr als nur über den Mythos Francis Drake berichtet, sondern auch die Zeit, den Menschen und auch die Geschichte der Handelsflotten sehr schön beschreibt. Ein Mensch der sich am wohlsten auf dem weiten Meer fühlt, die... Der Pirat - Mac P. Lorne Ein historischer Roman um den Abenteurer und Piraten Ihrer Majestät Elisabeth 1., der mehr als nur über den Mythos Francis Drake berichtet, sondern auch die Zeit, den Menschen und auch die Geschichte der Handelsflotten sehr schön beschreibt. Ein Mensch der sich am wohlsten auf dem weiten Meer fühlt, die schwankenden Planken unter den Füssen, dem Horizont folgend. Sehr gut recherchiert und spannend geschrieben – ein Buch um ein paar dunkle Wintertage zu überbrücken. Und wenn es auch mal nichts mit Segeln zu tun haben darf, vom gleichen Autor: «Der Herr der Bogenschützen» ist auch sehr zu empfehlen.


  • Artikelbild-0