Warenkorb
 

Krabbenkönig

Cuxland Krimi

Konrad Röverkamp und Marie Janssen Band 5

Weitere Formate

Alexander König ist seit Tagen nicht mehr in seinem Unternehmen Krabbenhus erschienen. Die Familie scheint ihn nicht zu vermissen, erst die Anzeige eines Firmenmitarbeiters ruft die Polizei auf den Plan. Von dieser Aufregung bekommt Mats Flemming nichts mit. Er ist für Königs Krabbenhus unterwegs nach Marokko. Zwanzig Tonnen Krabben fährt er zum Pulen nach Tanger. Aber als er dort ankommt, befinden sich nicht nur tote Tiere in seinem Kühllaster ... Hauptkommissar Röverkamp und Kommissarin Marie Janssen begeben sich derweil auf die Suche nach Flemmings Chef. Sie begegnen einer wenig besorgten Ehefrau und einem schweigsamen Vater. Allmählich reift in ihnen der Verdacht, dass König vielleicht nicht Opfer, sondern Täter sein könnte. Dann stossen sie auf eine Spur, die in die Vergangenheit weist, ins Cuxhaven der Neunzigerjahre. Krabbenkönig ist der fünfte Fall des erfolgreichen Ermittlerteams Konrad Röverkamp und Marie Janssen.
Portrait
Wolf S. Dietrich studierte in Göttingen Germanistik und Theologie, arbeitete als Lehrer, als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen und als Didaktischer Leiter einer Gesamtschule. Er lebt und arbeitet heute als freier Autor in Göttingen und Cappel-Neufeld bei Cuxhaven. Der vorliegende Roman ist sein fünfzehnter Krimi im Prolibris Verlag und der fünfte, der im Cuxland spielt. Der Autor ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Prolibris Verlag
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 238 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954751204
Verlag Prolibris
Dateigröße 1977 KB
Verkaufsrang 53895
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Konrad Röverkamp und Marie Janssen

  • Band 2

    34674825
    Eiskalter Sommer
    von Wolf S. Dietrich
    (3)
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 5

    44118215
    Krabbenkönig
    von Wolf S. Dietrich
    eBook
    Fr.10.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Überzeugender Regionalkrimi mit einem sympathischen Ermittlerduo
von Zessi79 am 14.11.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhaltsangabe: Alexander König ist seit Tagen nicht mehr in seinem Unternehmen Krabbenhus erschienen. Die Familie scheint ihn nicht zu vermissen, erst die Anzeige eines Firmenmitarbeiters ruft die Polizei auf den Plan. Von dieser Aufregung bekommt Mats Flemming nichts mit. Er ist für Königs Krabbenhus unterwegs nach Marokko. Z... Inhaltsangabe: Alexander König ist seit Tagen nicht mehr in seinem Unternehmen Krabbenhus erschienen. Die Familie scheint ihn nicht zu vermissen, erst die Anzeige eines Firmenmitarbeiters ruft die Polizei auf den Plan. Von dieser Aufregung bekommt Mats Flemming nichts mit. Er ist für Königs Krabbenhus unterwegs nach Marokko. Zwanzig Tonnen Krabben fährt er zum Pulen nach Tanger. Aber als er dort ankommt, erlebt er eine grausige Überraschung ... Hauptkommissar Röverkamp und Kommissarin Marie Janssen begeben sich derweil auf die Suche nach Flemmings Chef. Sie begegnen einer wenig besorgten Ehefrau und einem schweigsamen Vater. Allmählich reift in ihnen der Verdacht, dass König vielleicht nicht Opfer, sondern Täter sein könnte. Dann stoßen sie auf eine Spur, die in die Vergangenheit weist, ins Cuxhaven der Neunzigerjahre. Krabbenkönig ist der fünfte Fall des erfolgreichen Ermittlerteams Konrad Röverkamp und Marie Janssen. Meinung: Der Schreibstil des Buches ist flüssig und es lässt sich gut lesen. Das Buch beschreibt zwei verschiedene Zeiten, die Gegenwart sowie Rückblicke, bei denen man viel über das Opfer erfährt. Das Ermittlerduo Röverkamp und Janssen hat mit gut gefallen und beide sind mir sympathisch. Auch die anderen Charaktere wurden gut beschrieben und man konnte sich in alle reinversetzen. Zwar wird relativ schnell klar, wer der Mörder ist, trotzdem bleibt der Krimi bis zum Schluß spannend. Fazit: Überzeugender Regionalkrimi, kann ich nur empfehlen