Meine Filiale

Toter Himmel

Thriller

Gilly Macmillan

(7)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Paperback

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der gefeierte Psychothriller der New-York-Times Bestseller-Autorin Gilly Macmillan jetzt im Taschenbuch!

Wie so oft ist Rachel Jenner mit ihrem achtjährigen Sohn Ben nachmittags auf dem Weg zum Waldspielplatz. Heute will Ben allein vorauslaufen - selbstverständlich lässt Rachel ihn ziehen. Und findet Minuten später nur eine leer schwingende Schaukel vor. Was geschah wirklich an jenem verhängnis­vollen Nachmittag?
Während die Polizei von Bristol in Rachels Leben das Unterste zuob­erst kehrt, hat die Öffentlichkeit ihren Schuldigen längst ausgemacht: Rachel. Zerrieben zwischen ihrer Tragödie, den fruchtlosen Ermittlungen eines verzweifelten Kommissars und den Hasstiraden der Netzgemeinde, erkennt Rachel, dass sie niemandem mehr trauen darf.
Sicher ist nur eins: Die Uhr tickt ...

Eine Mutter erlebt ihren schlimmsten Alptraum - "Psycho-Spannung vom Allerfeinsten!" Für Sie

"furioses Finale"
Kölner Stadt Anzeiger, 02.09.2016

Gilly Macmillan studierte Kunst und Kunstgeschichte in Bristol und London, arbeitete für The Burlington Magazine und verschiedene Kunstgalerien sowie als Dozentin für Fotografie. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Bristol. "Toter Himmel", ihr Debüt, hat in nicht weniger als 16 Ländern die Leser begeistert, "Perfect Girl" und "Bad Friends" landeten in Grossbritannien, USA und Deutschland auf den Bestsellerlisten. "Sieben Wahrheiten" ist Gilly Macmillans vierter Spannungsroman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426433713
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Burnt Paper Sky
Dateigröße 946 KB
Übersetzer Maria Hochsieder
Verkaufsrang 1585

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2019
Bewertet: anderes Format

Wie immer sehr beeindruckend und fesselnd geschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2017
Bewertet: anderes Format

Genau & psychologisch eindringlich wird der Fall einer Kindesentführung geschildert & der ungeheure Druck spürbar gemacht, der auf allen lastet, die auf schnelle Aufklärung hoffen.

Was für ein spannendes Buch...!
von MissRichardParker am 26.09.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Ich muss sagen, dass mich schon länger kein Buch mehr so beschäftigt und in den Bann gezogen hat wie dieses. Der kleine Ben verschwindet beim Spaziergang mit seiner Mutter Rachel im Wald spurlos. Nur ein kurzes Stück hat Rachel ihn vorlaufen lassen und nun ist Ben wie vom Erdboden verschluckt. Der Polizei wird schnell kla... Ich muss sagen, dass mich schon länger kein Buch mehr so beschäftigt und in den Bann gezogen hat wie dieses. Der kleine Ben verschwindet beim Spaziergang mit seiner Mutter Rachel im Wald spurlos. Nur ein kurzes Stück hat Rachel ihn vorlaufen lassen und nun ist Ben wie vom Erdboden verschluckt. Der Polizei wird schnell klar, dass es sich um eine Entführung handelt und Rachel fällt in ein tiefes Loch. Denn die Ermittler graben in Ihrer Vergangenheit und bald ist Rachel für die Öffentlichkeit eine Rabenmutter und wird verfolgt. Dieser Thriller ist durch und durch gelungen. Die Spannung ist von Anfang bis Ende da. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm. Die verschiedenen Erzähler machen es umso interessanter und als Lester tappt man lange im Dunkeln. Es gibt so viele Leute im Umfeld der Mutter, die sich verdächtig verhalten. Jeder könnte der Täter sein. Neben der ganzen Spannung ist das Buch ausserdem noch sehr gefühlvoll. Man kann sich richtig in Rachel hineinversetzen und doch ist man sich nicht sicher ob man auch Ihr trauen kann. Ein super tolles Buch welches ich absolut empfehlen kann!


  • Artikelbild-0