Warenkorb
 

Der Fall Charles Dexter Ward

Charles Dexter Ward ist ein junger Mann aus einer bekannten Familie, der sich mit seiner Familiengeschichte beschäftigt. Dabei stösst er auf seinen in Verruf geratenen Vorfahren Joseph Curwen, der sich mit Alchemie und dämonischen Mächten eingelassen hat. Seine beharrlichen Nachforschungen wecken Kräfte, die besser verborgen geblieben wären ...
H.P. Lovecraft wird nicht umsonst als Meister des Horrors bezeichnet und beeinflusste viele Werke zeitgenössischer Autoren dieses Genres. Seine subtile Beschreibung von Schrecklichem, mehr angedeutet als konkret beschrieben, erweckt in jedem Leser Fantasien, die genau diesen Horror ausmachen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-325-7
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 19.3/12.8/2.5 cm
Gewicht 337 g
Originaltitel The Case of Charles Dexter Ward
Übersetzer Ailin Konrad
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2017
Bewertet: anderes Format

Für mich der beste Lovecraft! Ein Arzt soll den jungen Ward im Auftrag der Familie untersuchen, da er eine bizarre Metamorphose durchläuft. Horror vom Feinsten.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer "H.P. Lovecraft". Eine gute Mischung aus Horror und Gespenstergeschichte. Am Ende lässt mich Lovecraft immer mit einem Gefühl von "Unglaublich" zurück!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Genial was der Altmeister mit dieser oft kopierten Geschichte schafft, denn er lässt das Grauen und den Horror weitgehend unbeschrieben und überlässt die Optik dem Kopf des Lesers.