The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1

Roman

Off-Campus Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch
Sie lässt sich auf einen Deal mit dem College Bad Boy ein ...

Hannah ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm Justin gegenüber kein Wort heraus. Sie ist verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der von ihm vorgeschlagene Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Vielleicht wird Justin dann endlich auf sie aufmerksam. Hannah zögert noch kurz, gibt dann aber nach, denn der Plan könnte aufgehen.

"Eindeutig der beste College-Roman seit Langem! Ich habe viel gelacht, geweint, geschwärmt und geschmachtet. Extrem empfehlenswert!!" Aestas Book Blog
Portrait
Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Sie wusste schon früh, dass sie Autorin werden will, und im Alter von 12 Jahren schrieb sie ihren ersten Liebesroman. Manch einer mag denken, dass sie dafür zu jung gewesen wäre, doch Elle Kennedy behauptet augenzwinkernd, dass sie schon immer eine alte Seele hatte. Wenn sie nicht schreibt, liest sie, und wenn sie nicht liest, macht sie Musik mit ihrem Freund – einem Schlagzeuger – oder malt Ölgemälde. Ihre »Off Campus«-Reihe war wochenlang auf den internationalen Bestsellerlisten und hat sich in zahlreiche Länder verkauft. Ausserdem ist Elle Kennedy eine Hälfte des SPIEGEL-Bestseller-Autorenduos Erin Watt, das mit der »Paper«-Reihe grosse Erfolge feiert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30857-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/3.2 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel The Deal
Übersetzer Christina Kagerer
Verkaufsrang 12490
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
49
17
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2019
Bewertet: anderes Format

Etwas schönes für zwischendurch mit Suchtfaktor.

Unglaublicher Auftakt einer fantastischen Reihe!
von bluetenzeilen am 23.07.2019

Zum Inhalt: Das Buch spielt an der Briar University und es geht um Hannah, welche eine harte Vergangenheit hat aus der sie aber gestärkt hervorgegangen ist und Garrett. Garrett ist Eishockeyspieler und der Teamkapitän, außerdem ist sein Vater ein Profi Eishockeyspieler was Garrett das Leben auch nicht gerade leichter macht. ... Zum Inhalt: Das Buch spielt an der Briar University und es geht um Hannah, welche eine harte Vergangenheit hat aus der sie aber gestärkt hervorgegangen ist und Garrett. Garrett ist Eishockeyspieler und der Teamkapitän, außerdem ist sein Vater ein Profi Eishockeyspieler was Garrett das Leben auch nicht gerade leichter macht. Eigentlich haben beide rein gar nichts miteinander zu tun, aber als Garrett kurz davor ist durchzufallen und dies seine Karriere beim Eishockey beeinflussen könnte, bittet er Hannah um ihre Hilfe. Diese verlangt von ihm dafür ihr zu helfen, dass ihr Schwarm Justin sich für sie interessiert. Leider weiß dieser nicht mal,dass sie existiert und so soll Garrett dafür sorgen das Hannah beliebter wird. Indem er so tut als wäre Hannah sein Date. Aber natürlich hat keiner von ihnen mit den Gefühlen gerechnet die sie füreinander entwickeln würden. Fazit: Sowohl Hannah als auch Garrett waren sehr sympathische Charaktere. Garrett’s Liebe zur Geschichte könnten mich von Anfang an überzeugen, den wie er selbst sagt, ist er nicht einer dieser Sportler die nichts im Gehirn haben. Es gibt einfach auch Dinge, die ihm nicht so leicht fallen und dann um Hilfe zu bitten, macht ihn sehr menschlich. Hannah dafür ist jemand der sehr hart für das Arbeitet was sie will und in dem Fall, ist es Sängerin zu werden. Insgesamt muss ich sagen, dass das Buch ein wirklich guter Auftakt zur Reihe ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2019
Bewertet: anderes Format

Tolle Charaktere, Witz und eine gute Portion Liebe. Hannah und Garrett fand ich schon zu beginn einfach richtig sympathisch.