Meine Filiale

Berauschend / Perfect Passion Bd.6

Roman

Perfect Passion Band 6

Jessica Clare

(5)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Berauschend / Perfect Passion Bd.6

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Berauschend / Perfect Passion Bd.6

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

EIN ONE-NIGHT-STAND MIT FOLGEN ...

Kylie arbeitet als Make-up-Artistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten ... nun ja. Wenn Kylie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Grossmutter bräuchte, würde sie kündigen. Dann lernt sie den Milliardär Cade Archer kennen. Und bevor sie sichs recht versieht, verbringt sie eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heisse Nacht, die Kylie allerdings ihren Job kosten könnte. Denn Cade ist Daphnes Ex ...

"... das beste Buch der Serie. Was ich an Cades Geschichte liebe, ist, dass er sich in eine Frau verliebt, die realistisch ist. Eine, die man nicht auf dem Cover eines Magazins finden würde, während der Rest der Bevölkerung sich wünscht, sie möge mal ein Sandwich essen." Heroesandheartbreakers.com

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732523030
Verlag Lübbe
Originaltitel One Night with a Billionaire
Dateigröße 1464 KB
Verkaufsrang 2436

Weitere Bände von Perfect Passion

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Liebe, Sex und Drama
von KittyCatina am 25.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Um die Heimkosten ihrer Großmutter bezahlen zu können, nimmt Kylie einen Job als Visagistin bei der berühmten Sängerin Daphne Petty an. Mit ihr geht sie auf Tour durch ganz Amerika, auf welcher sie den charmanten und gutaussehenden Cade kennenlernt. Doch auch, wenn es zwischen den beiden gehörig knistert, sollten sie nicht zusam... Um die Heimkosten ihrer Großmutter bezahlen zu können, nimmt Kylie einen Job als Visagistin bei der berühmten Sängerin Daphne Petty an. Mit ihr geht sie auf Tour durch ganz Amerika, auf welcher sie den charmanten und gutaussehenden Cade kennenlernt. Doch auch, wenn es zwischen den beiden gehörig knistert, sollten sie nicht zusammen sein, denn Cade ist ausgerechnet Daphnes Ex und sie hat nicht vor, ihn aufzugeben. Auch der letzte Band der Reihe hat wieder seine kleinen Ecken und Kanten, ist dabei aber einer der besseren und hat sie sehr gut abgerundet. Jedenfalls werde ich die sexy Milliardäre und ihre Frauen irgendwie vermissen. Natürlich hat sich der Schreibstil von Jessica Clare auch hier nicht verändert. Wieder kam ich super gut und rasend schnell durch die Geschichte und auch die Sprache fand ich weiterhin wirklich gelungen. An den Rest muss man sich halt gewöhnen, was nicht allzu schwer ist. Wenn es um die Geschichte geht, so fand ich die von Kylie und Cade insgesamt am besten, weil sie alles vereint, was eine gute erotische Liebesgeschichte braucht. So gab es einerseits eine gehörige Portion prickelnde Erotik, aber auch Romantik, Drama und ein bisschen Spannung. Außerdem fand ich das Zusammenspiel der beiden Hauptcharaktere richtig schön. Und auch der Konflikt zwischen ihnen, ausgelöst durch Daphnes Verhalten, ist sehr interessant. Dennoch hat es mich nach einer Weile gestört, dass Kylie einfach nicht mit Cade über ihre Ängste und Sorgen reden wollte, obwohl ich ihre Gründe dafür anfangs noch sehr gut verstehen konnte. Umso schöner fand ich am Ende die Lösung für dieses Problem. Und auch das Ende insgesamt fand ich an sich wirklich gut, hätte mich aber darüber gefreut, noch einmal kurz etwas von den anderen zu lesen. Auch die Charaktere sind hier wieder sehr gut und einzigartig geschrieben. Cade ist ein wahnsinnig feinfühliger und liebenswerter Mann, bei dem es gar nicht auffällt, dass er Milliardär ist, weil er so bodenständig ist. Und auch Kylie war mir sehr sympathisch und ist ,eher als Vollweib beschrieben, mal etwas anderes. Einen kompletten Gegensatz zu diesen beiden bildet hingegen Daphne, die typisch für eine Süchtige, einfach ein furchtbares Verhalten an den Tag legt. Diese Reihe ist, was sie ist, nämlich prickelnd, unterhaltsam und auf ihre Weise packend. Wenn man einmal anfängt, kann man einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Dennoch ist, wie auch dieser hier, keiner der Bände perfekt und trotzdem kann ich sie nur weiterempfehlen, so man erotische Literatur mag.

von Gina Samuelsen aus Kaiserslautern am 13.06.2018
Bewertet: anderes Format

Für alle Fans der ersten fünf Teile geht es nun spannend mit der Geschichte von Cade Archer weiter! Werden Cade und Daphne ein Paar? Oder macht eine andere das Rennen?

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2018
Bewertet: anderes Format

Super tolle und charmante Protagonisten! Die Mischung aus Kylie und Cade ist leidenschaftlich ,aber auch humorvoll und passt dadurch umso besser zusammen. Guter Abschluss.


  • Artikelbild-0