Warenkorb
 

Im Schatten der Todessteine 1: Wolfsfluch

Im Schatten der Todessteine

Weitere Formate

Beim Beerensuchen im Wald fällt der junge Heiler Jannis dem Wolfswandler Talin vor die Füsse. Jannis ist zunächst verärgert, dann empört über die herablassende Art des Valaners. Trotzdem lädt er Talin zu sich ein. Und später in der Nacht gewährt er sogar dem Wolf einen Unterschlupf, obwohl er sich zunächst nicht sicher ist, tatsächlich den Valaner vor sich zu haben.
Bald erfährt Jannis auch von Talins Geheimnis - der junge Valaner ist in Lebensgefahr, denn auf ihm lastet ein tödlicher Fluch. Nur mit Hilfe mächtiger Magie kann der Bann gebrochen werden. Doch ist Jannis bereit, Talin auf seinem schwierigen Weg zu begleiten? Und was sind das nur für seltsame Gefühle, die der Valaner in ihm auslöst?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945934524
Verlag Dead soft verlag
Dateigröße 1349 KB
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Lintfort am 18.01.2018

Jansist ein Jungheiler und Talin ist ein Junge in Nöten. Janis hilft ihm in einer Gewitter Nacht und nimmt ihn mit in das Haus seiner Mutter. Sehr bald wird klar das Talin in Schwierigkeiten steckt und Janis möchte ihn helfen. Ich liebe die Geschichte. Tolles Buch klasse zu lesen einfach unglaublich gut geschrieben. Die Char... Jansist ein Jungheiler und Talin ist ein Junge in Nöten. Janis hilft ihm in einer Gewitter Nacht und nimmt ihn mit in das Haus seiner Mutter. Sehr bald wird klar das Talin in Schwierigkeiten steckt und Janis möchte ihn helfen. Ich liebe die Geschichte. Tolles Buch klasse zu lesen einfach unglaublich gut geschrieben. Die Charaktere sind schön ausgearbeitet es wurde nicht zu viel mit Nebensächlichkeiten verplempert.