Warenkorb
 

Star Wars(TM) - Die Sith-Lords

Deutsche Erstausgabe


Hautnah erleben die Leser die ersten Tage von Darth Vader

Anakin Skywalker ist nur noch eine entfernte Erinnerung, Darth Vaders Aufstieg ist unaufhaltsam. Der auserwählte Schüler des Imperators hat seine Treue zur dunklen Seite schnell bewiesen. Dennoch ist die Geschichte der Sith geprägt von Täuschung, Verrat und Schülern, die mit Gewalt die Stelle ihres Meisters an sich reissen wollten – und das wahre Ausmass von Vaders Treue daher noch unbekannt. Bis jetzt. Als er sich mit Imperator Palpatine auf eine gefährliche Mission begibt, müssen die beiden Sith endlich entscheiden, ob das grausame Band, das sie verknüpft, sie zu siegreichen Verbündeten oder tödlichen Gegenspielern macht.

Portrait
Kemp, Paul S.
Paul S. Kemp ist ein Autor bekannter Star-Wars- und Forgotten-Realms-Romane. Er arbeitet und lebt mit seiner Frau, seinen Zwillingen und mehreren Katzen in Grosse Pointe, Michigan.

Kasprzak, Andreas
Andreas Kasprzak, Jahrgang 1972, arbeitet seit dem Abschluss seiner Buchhändlerlehre als Autor, Übersetzer, Herausgeber, Redakteur, Producer und freier Journalist für eine Vielzahl internationaler Buch-, Zeitungs- und Medienverlage. Neben diversen Romanen, Erzählungen und Novellen aus den Genres Thriller, Horror, Historischer Krimi, Fantasy und Science-Fiction stammen diverse Dreh- und Synchronbücher sowie eine Handvoll Kochbücher aus seiner Feder. Am Bekanntesten ist Kasprzak aber wohl als deutscher Stammübersetzer weltbekannter Franchises wie u. a. "Star Wars", "Warcraft", "Minecraft" und "Assassin s Creed". Zu den Künstlern, die er bislang mit viel Lob seitens Leser und Presse ins Deutsche übertragen hat, gehören u. a. internationale Bestsellerautoren wie George R. R. Martin, Patrick Rothfuss, Ursula K. LeGuin, H. P. Lovecraft, Joe Lansdale, Gillian Flynn, Timothy Zahn und Christie Golden. Zusammen mit seiner Familie und lebensgrossen Abbildern von Batman, Kung-Fu Panda, Rayman, Sam Fisher und Thrall dem Orc lebt Andreas Kasprzak mitten im Wiehengebirge, unweit von Bielefeld, das es allen Unkenrufen zum Trotz doch gibt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6070-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20.4/13.6/3.8 cm
Gewicht 533 g
Originaltitel Star Wars(TM) - Lords of the Sith
Übersetzer Tobias Toneguzzo, Andreas Kasprzak
Verkaufsrang 25102
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Auch die große Rebellion wurde nicht an einem Tag erbaut!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Darth Vader, der sich noch abschließend seiner neuen Rolle an Darth Siddious', seines Imperators und Mentors Seite fügen muss, entfesselt seinen ganzen Zorn um eine auflebende Rebellion im Keim zu ersticken, bevor sie sich formiert. Als das nicht reicht, kommt der Imperator selbst aufs Schachbrett um seine finsteren Pläne umzuse... Darth Vader, der sich noch abschließend seiner neuen Rolle an Darth Siddious', seines Imperators und Mentors Seite fügen muss, entfesselt seinen ganzen Zorn um eine auflebende Rebellion im Keim zu ersticken, bevor sie sich formiert. Als das nicht reicht, kommt der Imperator selbst aufs Schachbrett um seine finsteren Pläne umzusetzen. Obwohl es sehr interessant ist, die beiden in ihrer neuen Konstellation agieren zu sehen, wartet keine neue Offenbarung auf den Leser. Wer allerdings auf einige politische Machtkämpfe hofft und auf mächtige Sith Action steht, die im Kino schon fast trashig wirken würde, hier aber eine gute Figur macht, kommt absolut auf seine Kosten. Und es macht Spaß zu sehen, wie der Imperator seine volle Bosheit an einen ganzen Planeten auslässt! Leseempfehlung? Definitiv!