Warenkorb
 

E-Bike

Reparaturen unterwegs

Touren mit dem E-Bike machen Spass, denn auch als untrainierter Radfahrer können Sie so jederzeit längere und anspruchsvolle Touren unternehmen. Doch die Elektrotechnologie der Räder benötigt eine spezielle Wartung. Ebenso können während einer Radtour ganz spezifische Probleme am E-Bike auftreten, wie etwa am Akku oder am Antrieb.

Was tun, wenn dann keine Werkstatt in der Nähe ist? In Trikot- oder Satteltasche untergebracht, ist dieses Buch die schnelle Hilfe unterwegs. Mit den hier aufgeführten Tipps und Tricks können Sie zwar nicht jedes Problem unterwegs vollständig beheben, erreichen aber zumindest die nächste Stadt oder den nächsten Fahrradladen. „E-Bike. Reparaturen unterwegs“ hilft Ihnen dabei, nur mittels eines Multitools die meisten Probleme wieder in den Griff zu bekommen – sei es ein Kettenriss, ein Plattfuss, Bremsenprobleme oder aber eben Schwierigkeiten mit dem Akku oder der Antriebseinheit.

Jochen Donner und Daniel Simon geben Hilfe zur Selbsthilfe:

• Tipps zur Wartung und Reparatur der elektrischen Komponenten des Rades
• Tipps für mitzuführende Werkzeug und Ersatzteile
• Zahlreiche Tricks zur Reparatur mit minimalem Aufwand
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-667-10451-9
Verlag Delius Klasing
Maße (L/B/H) 13.9/9.8/1.2 cm
Gewicht 97 g
Abbildungen Raster, farbig, farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Aus Eins mach Zwei
von Dr. M. am 13.07.2018

Möglicherweise ist der Titel dieser Rezension nicht gleich verständlich. Er wird es aber, wenn man Folgendes weiß: Die Autoren haben einen völlig identischen Ratgeber für Trekking Bikes herausgebracht, bei dem eben nur der Elektronikteil fehlt. Damit beginnt nach einer allgemeinen Einleitung diese Ausgabe. Danach folgen in Wo... Möglicherweise ist der Titel dieser Rezension nicht gleich verständlich. Er wird es aber, wenn man Folgendes weiß: Die Autoren haben einen völlig identischen Ratgeber für Trekking Bikes herausgebracht, bei dem eben nur der Elektronikteil fehlt. Damit beginnt nach einer allgemeinen Einleitung diese Ausgabe. Danach folgen in Wort und Bild gleich alle Kapitel aus dem Trekking-Bike-Buch. Für alle, die dort nicht nachsehen wollen, folgt nun meine Rezension dieses Büchleins: Wenn man bei einer Radtour irgendwo in der Pampa liegenbleibt und nicht die entsprechenden Hilfsmittel bei sich hat, dann muss man im schlimmsten Fall lange schieben. Die Autoren dieser kleinen Broschüre erklären nicht nur, welches hochwertige (relativ teure), aber kleine Werkzeug und welche simplen Hilfsmittel man bei einert längeren Tour immer bei sich haben sollte, sondern sie zeigen auch in Wort und Bild, wie man die fälligen Reparaturen meistern kann. Solange es sich bei den Schäden um Fahrradteile handelt, deren Funktionsweise man komplett versteht, kann man immerhin in diesem Büchlein noch einmal nachsehen, was die Autoren meinen, wenn man sich seiner Sache dennoch nicht ganz sicher ist. Ohne gewisse Grundkenntnisse und ein minimales handwerkliches Geschick wird man dennoch eher selten eine solche Reparatur bewerkstelligen können. Das trifft ebenso auf die Benutzung dieses kleinen Handbuches zu. Wenn man solche Reparaturen noch nie gemacht hat, mag die Anleitung zwar helfen, aber kinderleicht wird es dennoch gewiss nicht, zumal man nicht immer auf den kleinen Fotos wirklich erkennen kann, was die Autoren meinen. Der Text hingegen ist klar und eindeutig, solange man sich unter den benutzten Begriffen etwas vorstellen kann. Das Buch ist systematisch aufgebaut und ordnet sich nach den Orten der möglichen Schäden.

Klein, praktisch, unentbehrlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Technik wird immer komplexer, da reicht es nicht mehr aus, dass man einen Reifen flicken oder die Bremsen einstellen kann. Bei E-Bikes kann auch schon mal die Technik versagen. Dann ist es gut, wenn man nachschlagen kann woran es liegt. In diesem Buch findet man nicht nur einen Vorschlag wie der Fehler zu beheben ist, es wir... Die Technik wird immer komplexer, da reicht es nicht mehr aus, dass man einen Reifen flicken oder die Bremsen einstellen kann. Bei E-Bikes kann auch schon mal die Technik versagen. Dann ist es gut, wenn man nachschlagen kann woran es liegt. In diesem Buch findet man nicht nur einen Vorschlag wie der Fehler zu beheben ist, es wird sogar anhand von Bildern super erklärt. So kann man zumindest bis zur nächsten Werkstatt weiterfahren können. Natürlich kommen auch die herkömmlichen Reparaturen wie Kette spannen, Reifen und Bremsen uvm. nicht zu kurz. Kleines handliches Taschenbuch , passt in jede Tasche und sollte auf keiner Fahrradtour fehlen!