Meine Filiale

Der Pfau

Roman

Isabel Bogdan

(102)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Der Pfau

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Insel Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine subtile Komödie in den schottischen Highlands – very british!
Ein charmant heruntergekommener Landsitz, auf dem ein Pfau verrücktspielt, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine ambitionierte Psychologin, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, eine patente Köchin, Lord und Lady McIntosh, die alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere – da weiss bald niemand mehr, was eigentlich passiert ist.
Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literatur, erzählt in ihrem ersten Roman mit britischem Understatement, pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant. Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung wollen in der ländlichen Abgeschiedenheit ihre Zusammenarbeit verbessern, werden aber durch das spartanische Ambiente und einen verrückt gewordenen Pfau aus dem Konzept gebracht. Die pragmatische Problemlösung durch Lord McIntosh setzt ein urkomisches Geschehen in Gang, das die Beteiligten an ihre Grenzen führt und sie einander näherbringt. Ein überraschender Wintereinbruch, eine Grippe und ein Kurzschluss tun ihr Übriges. Isabel Bogdan verbindet diese turbulente Handlung auf grandiose Weise mit liebevoller Figurenzeichnung.
So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!

»Ein kolossales Vergnügen, wenn man auf feine Ironie steht.«

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Sie verfasste zahlreiche Übersetzungen, u.a. von Jane Gardam, Nick Hornby und Jonathan Safran Foer. 2011 erschien ihr erstes eigenes Buch, »Sachen machen«, bei Rowohlt, ausserdem schrieb sie Kurzgeschichten in Anthologien. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und 2011 den für Literatur. 2016 erschien ihr Roman »Der Pfau«, der ein Bestseller wurde.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783462315363
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 1239 KB
Verkaufsrang 2893

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
86
15
1
0
0

Großartig
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020

Amüsant, intelligent, ästhetisch Die Geschichte an sich könnte, an heutigen Maßstäben gemessen, nicht unspektakulärer sein. Bogdan spielt aber so gekonnt mit den Wissensvorsprüngen bzw. der Unwissenheit der Figuren, dass einem dies erst später auffällt. Darüber hinaus begeistert und fesselt die feine Ironie, die durch die ind... Amüsant, intelligent, ästhetisch Die Geschichte an sich könnte, an heutigen Maßstäben gemessen, nicht unspektakulärer sein. Bogdan spielt aber so gekonnt mit den Wissensvorsprüngen bzw. der Unwissenheit der Figuren, dass einem dies erst später auffällt. Darüber hinaus begeistert und fesselt die feine Ironie, die durch die indirekte Rede (endlich jemand, der sie noch beherrscht!) verstärkt wird. Ein wunderbares Buch!

von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2020
Bewertet: anderes Format

Auf einem englischen Landsitz entwickelt sich eine skurrile Geschichte um eine Gruppe von Menschen, die unterschiedlich kaum sein könnten. Sehr charmant, wie sich das ganze um den Pfau herum aufbaut. Very british!

mal was anderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Vöhringen am 17.08.2020

Die Geschichte ist genial, lustig und man kann das Buch nicht weglegen. Meinem 11-jährigen Sohn musste ich immer erzählen, warum ich lache - er fand die Geschichte total cool:-)

  • Artikelbild-0