Meine Filiale

Diese gottverdammten Träume

Roman

Richard Russo

(10)
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 22.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 35.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Empire Falls, eine Kleinstadt in Maine: Seit über zwanzig Jahren arbeitet Miles Roby im örtlichen Diner. Hier versammelt sich die ganze Stadt, vom Fitnessstudiobesitzer bis zum Schuldirektor. Miles selbst hat das College abgebrochen, ist geschieden und lebt in einer winzigen Wohnung über dem Restaurant. Und während er sein Bestes gibt, seiner Tochter dabei zu helfen, die Highschool zu überstehen, seinen trinkfreudigen Vater zu bändigen und dem Job im Diner gerecht zu werden, bleibt nicht viel Raum für das, was er sich vom Leben erhofft hat. Seine Verpflichtungen fesseln ihn an die Stadt, und erst als die äusseren Umstände ihn dazu zwingen, gelingt es ihm, Empire Falls zu verlassen. Er flieht mit seiner Tochter an den gemeinsamen Sehnsuchtsort Martha's Vineyard. Seit Jahren spielt er mit dem Gedanken, sich hier niederzulassen. In >Diese gottverdammten Träume< erzählt Richard Russo mit viel Wärme und Humor die Geschichte eines Mannes, der nicht der geworden ist, der er sein wollte, und zeigt das Leben in der Kleinstadt mit all seinen Absonderlichkeiten: ein Roman mit viel Gefühl für die Tragik, die im Alltäglichen liegt.

»Nicht ein falscher Ton ... Russo besitzt eine unglaubliche Fähigkeit, das Besondere an
einer Figur und einer Szene herauszuarbeiten.« NEWSDAY

»Russo ist einer unserer besten Romanciers. « THE NEW YORK TIMES BOOK REVIEW

»Russo ist ein meisterhafter Autor. Seine tiefe Weisheit zeigt sich in der Fehlbarkeit, dem Anstand, dem Humor und der Anmut seiner Figuren, die in ihrer Authentizität unwiderstehlich sind.« THE BOSTON GLOBE

Richard Russo, geboren 1949 in Johnstown, New York, studierte Philosophie und Creative Writing und lehrte an verschiedenen amerikanischen Universitäten. Für >Diese gottverdammten Träume< (DuMont 2016) erhielt er 2002 den Pulitzer-Preis. Bei DuMont erschienen ausserdem >Diese alte Sehnsucht< (2010), >Ein grundzufriedener Mann< und >Ein Mann der Tat< (beide 2017) sowie der Erzählband >Immergleiche Wege< (2018).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 720 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783832189051
Verlag DuMont Buchverlag
Originaltitel Empire Falls
Dateigröße 2920 KB
Übersetzer Monika Köpfer
Verkaufsrang 4844

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2020
Bewertet: anderes Format

Russo nimmt sich des Alltäglichen an und erzählt damit authentische, unter die Haut gehende Geschichten von Menschen, die einem beim Lesen so nahe kommen wie gute Freunde oder der Nachbar, den man schon seit Jahrzehnten kennt. Ich bin ein großer Fan seiner Romane!

Für alle, die sich gerne tief in Personen und Situationen hineinlesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.05.2019

Eine Geschichte über das Leben von Miles, der schon immer, außer während des Studiums, in einer Kleinstadt in Maine gelebt hat. Man muss bereit sein, jeder gedanklichen und gefühlsmäßigen Schleife des Protagonisten sowie der Menschen um ihn herum zu folgen. Aber es lohnt sich, der Erzählstil ist sehr gut, und die Geschichte verl... Eine Geschichte über das Leben von Miles, der schon immer, außer während des Studiums, in einer Kleinstadt in Maine gelebt hat. Man muss bereit sein, jeder gedanklichen und gefühlsmäßigen Schleife des Protagonisten sowie der Menschen um ihn herum zu folgen. Aber es lohnt sich, der Erzählstil ist sehr gut, und die Geschichte verliert auch nie ihren Faden. So unterschiedliche Charaktere, alle mit ihren Lebenszielen, mit ihren ganz verschiedenen Strategien und dann doch mit der Realität konfrontiert. Es braucht etwas Geduld und Beharrlichkeit, um jedes Detail mit Lust über knapp 600 Seiten zu verfolgen - für mich war es manchmal etwas zu viel. Dennoch habe ich das Buch genossen und werde - mit etwas Abstand - auch wieder etwas von Russo lesen.

Russo ein Garant für ein gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Biedermannsdorf am 16.05.2019

das Leben in einer amerikanischen Kleinstadt, teilweise kurios teilweise bedrückend , absolut lesenswert

  • Artikelbild-0