Meine Filiale

Verfolgung im Nebel

Historischer Roman

Ein Jack-Aubrey-Roman Band 7

Patrick O'Brian

(2)
eBook
eBook
Fr. 7.50
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 7.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Kapitän Jack Aubrey nach Hause zurückkehrt, wird die Nachricht, dass die britische Shannon die Chesapeake der amerikanischen Aufständischen aufgebracht hat, in jeder Schänke so enthusiastisch gefeiert, als hätte Portsmouth soeben von einem grossen siegreichen Gefecht der Kriegsflotte erfahren. Natürlich liess sich daran ermessen, wie gross die Bestürzung über die Niederlagen gewesen war, welche die Amerikaner der Krone beigebracht hatten, und vielleicht auch, wie sehr die Bevölkerung die Royal Navy liebte. Doch auf Aubrey wartet zur Belohnung keineswegs ein Kommando von angemessener Bedeutung. Jedenfalls sieht das auf den ersten Blick so aus, als man ihn auf die Ariel kommandiert und diese einem Ostseegeschwader angliedert. Erst nach und nach bemerkt Aubrey, dass sein Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin, gleichzeitig einer der gerissensten Geheimagenten der Briten, bis über beide Ohren in gefährliche Pläne zum Sturz Napoleons verwickelt ist. Auch der berühmte "Blaue Peter", ein Diamant von beachtlicher Grösse, spielt eine undurchsichtige Rolle ...
Der siebte Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.

Patrick O'Brian stammt aus einer englischirischen Familie. 1969 begann er seine Seefahrerromane über Jack Aubrey und Dr. Stephen Maturin zu schreiben. Sie wurden international schnell zum Inbegriff spannender historischer Unterhaltung, und Millionen nicht nur maritim interessierter Leser warten gespannt auf den jeweils nächsten Roman. Durch seinen Tod im Januar 2000 verlor England den anerkanntesten Autor im Genre maritime Literatur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 443 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783960480105
Verlag Refinery
Originaltitel The Surgeon's Mate
Dateigröße 4557 KB
Übersetzer Reiner Aus dem Amerikanischen Pfleiderer
Verkaufsrang 14697

Weitere Bände von Ein Jack-Aubrey-Roman

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Es gilt keine Minute zu verlieren
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 03.01.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 8 Kaum wurde das Gefecht der Chesapeake mit der HMS Shannon geschlagen und kräftig gefeiert, segeln Aubrey Maturin mit der schönen Diana Villiers auf einem Depeschenboot heim nach England, gejagt werden sie von einem amerikanischen Kaperschiffe. Dem Depeschenboot gelingt es im Nebel sich, die Geheimdokumente und den blaue... Band 8 Kaum wurde das Gefecht der Chesapeake mit der HMS Shannon geschlagen und kräftig gefeiert, segeln Aubrey Maturin mit der schönen Diana Villiers auf einem Depeschenboot heim nach England, gejagt werden sie von einem amerikanischen Kaperschiffe. Dem Depeschenboot gelingt es im Nebel sich, die Geheimdokumente und den blauen Diamanten davon zu stehlen. Kaum an Land wird Jack, vom Landleben überfordert, zum nächsten Auftrag abkommandiert den er dankend annimmt. Er soll seinen Freund Dr. Maturin helfen eine Festung in der Ostsee die in der Hand von katalonischen Soldtaten ist zur Übergabe zu überreden. Eine heikle Angelegenheit. Ein weiters Abenteuer wo sich Aubrey und Maturin super ergänzen selten spielen ein Taktiker und ein Stratege so gut zusammen.

Spannende Seekriegsgeschichte
von Constantin aus Berlin am 07.08.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

7. Teil der Reihe. O'Brian versteht es super gut die Gefahren und Abenteuer der Seefahrt und der Seekriegsführung fesselnd und authentisch dem Leser zu übermitteln.


  • Artikelbild-0