Meine Filiale

Der Fürst

(ungekürzte Lesung)

Niccolo Machiavelli

(9)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 6.90

Accordion öffnen

Paperback

Fr. 12.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 7.40

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie kann ein Fürst politische Macht erwerben und erhalten? Zahllosen Fürsten und Herrschern diente es als Handbuch für Politik. Oft als Verteidigung des Despotismus und der Tyrannei solcher Herrscher wie Cesare Borgia verstanden - ein Herrscher ist nicht an die überlieferten ethischen Normen gebunden. Nur der Erfolg zählt. Zeitlos modern für alle Gebiete der Wirtschaft und der Politik. Das berühmteste Werk Machiavellis.
"...umso überraschter war ich, wie brandaktuell dieses Buch ist. Obwohl vor fast 500 Jahren geschrieben, ist es immer noch höchst relevant für alle, die in verantwortungsvollen Positionen sitzen. Machiavellis Ratschläge zur Regierung eines Landes oder zur Übernahme einer (Staats) Macht kann meiner Meinung nach direkt auf das Top-Management übertragen werden. Seine Argumente sind plausibel und fundiert, er analysiert jedes Problem, das auftauchen könnte, und denkt es zu Ende. Ich war zuerst skeptisch, weil Machiavelli oft in Zusammenhang mit brutaler Machtpolitik genannt wird. Das ist auch nicht ganz aus der Luft gegriffen, schliesslich war Cesare Borgia das Vorbild für den "Fürsten". Natürlich wird heutzutage eleganter mit den Konkurrenten umgegangen als zu Machiavellis Zeiten, aber die Grundideen dürften, denke ich, immer noch gültig sein: Durch dieses Buch bekommt man einen Einblick in die Gedankenwelt der Mächtigen..." - Josef Schumpeter

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Thomas Gehringer
Spieldauer 194 Minuten
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Verlag Hoerbuch.cc
Format & Qualität MP3, 193 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783990413678

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
2
2
0
0

Machiavelli
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Machiavelli von ihm bin ich sowieso ein Riesen fan ich bin der Überzeugung ein jeder sollte mindestens eines seiner Werke gelesen haben. Ich bin jedes mal hin und weg!

Machiavelli Der Fürst
von Stefan aus Berlin am 14.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Haben Sie sich schon immer gefragt warum die Welt so ist wie sie ist? Niccolo Machiavelli hat schon um 1500 die Grundsätze für das Erringen und den Erhalt von Macht mit seinen Grundsätzen in diesem Buch dargelegt. Erschreckend pragmatisch geschrieben stellen diese Grundsätze bis zu unserer Zeit und darüber hinaus einen Leitfaden... Haben Sie sich schon immer gefragt warum die Welt so ist wie sie ist? Niccolo Machiavelli hat schon um 1500 die Grundsätze für das Erringen und den Erhalt von Macht mit seinen Grundsätzen in diesem Buch dargelegt. Erschreckend pragmatisch geschrieben stellen diese Grundsätze bis zu unserer Zeit und darüber hinaus einen Leitfaden für die Unterdrückung durch Gewalt und Manipulation dar. Dieses Buch ist immer noch ein Standardwerk im oberen bis mittleren Management und ist zweifelsohne angewendet Militärdoktrin. Die dargestellten Techniken zu kennen, ermöglicht eine Betrachtung von Machtmonopolen und Gewaltausübung aus einem unbekannten Blickwinkel. Ich empfehle diesen Klassiker nicht nur allen Möchtegern-Autokraten sondern auch der breiten und vor allem unterdrückten Bevölkerung. Wie Sun Tzu schon treffend bemerkte, sollte man seinen Feind und seine Methoden kennen.

Niccolo Machiavelli Der Fürst
von Christoph aus Krems an der Donau am 30.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Niccolo Machiavelli und Der Fürst sind heute Inbegriffe für skrupellose Machtpolitik. Das ist schade, weil es den Hintergründen der Entstehung des Buches nicht gerecht wird, hat doch Machiavelli seine Thesen aus der Beobachtung tatsächlich Mächtiger gewonnen. Das Buch ist nicht ganz einfach zu lesen, man sollte sich schon etwa... Niccolo Machiavelli und Der Fürst sind heute Inbegriffe für skrupellose Machtpolitik. Das ist schade, weil es den Hintergründen der Entstehung des Buches nicht gerecht wird, hat doch Machiavelli seine Thesen aus der Beobachtung tatsächlich Mächtiger gewonnen. Das Buch ist nicht ganz einfach zu lesen, man sollte sich schon etwas Ruhe und Zeit nehmen. Einige, anwendbare Inhalte sind auf jeden Fall dabei.

  • Artikelbild-0
  • Der Fürst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Fürst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Fürst
    1. Der Fürst