Meine Filiale

Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung

Die Hüterin der Wahrheit Teil 1

Rebecca Emilie Sattrup, Maria Bonnevie, Jakob Oftebro, Peter Plaugborg

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    1 DVD

Blu-ray

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    1 Blu-ray

Beschreibung

Dina (Rebecca Emilie Sattrup) hat die übernatürlichen Fähigkeiten ihrer Mutter Melussina (Maria Bonnevie) geerbt. Schaut sie einem Menschen in die Augen, erkennt sie sofort die Sünden und Schwächen, für die er sich schämt. Als der Thronfolger des Königreichs Dunark beschuldigt wird, ein schweres Verbrechen begangen zu haben, soll Dinas Mutter ihm ein Geständnis abzwingen. Doch die weise Frau erkennt, dass Prinz Nicodemus (Jakob Oftebro) unschuldig ist. Der zwielichtige Cousin Drakan (Peter Plaugborg) will nun Dina dazu bringen, den Prinzen zu belasten. Sie gerät dadurch in einen erbitterten Machtkampf und beschliesst, die Wahrheit ganz allein herauszufinden. Doch um den wahren Täter zu finden, muss sie tapfer gegen Drachen und ganze Armeen antreten.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Regisseur Kenneth Kainz
Sprache Deutsch, Dänisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006448765712
Genre Fantasy;Science Fiction
Studio Polyband
Originaltitel Skammerens Datter
Spieldauer 92 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Dänisch: DD 5.1
Verpackung Softbox im Schuber

Weitere Serientitel zu Die Hüterin der Wahrheit

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Zusammenhanglos!
von Gerhard Jakopovic aus Graz am 27.03.2019

Untalentierte Schauspieler... wie schon erwähnt zusammenhanglos...ect! Dafür, das es der teuerste Film in der dänischen Filmindustrie ist... sehr schwach und nicht zu empfehlen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8