Warenkorb
 

Burning Chrome

Best-known for his seminal sf novel NEUROMANCER, William Gibson is also a master of short fiction. Tautly-written and suspenseful, BURNING CHROME collects 10 of his best short stories with a preface from Bruce Sterling, co-Cyberpunk and editor of the seminal anthology MIRRORSHADES. These brilliant, high-resolution stories show Gibson's characters and intensely-realized worlds at his absolute best. Contains 'Johnny Mnemonic' (filmed starring Keanu Reeves) and title story 'Burning Chrome' - both nominated for the Nebula Award - as well as the Hugo-and-Nebula-nominated stories 'Dogfight' and 'The Winter Market'.
Portrait
William Gibson wurde 1948 in South Carolina (USA) geboren. Mit 19 wanderte er nach Kanada aus, um der Einziehung zum Vietnam-Krieg zu entgehen und lebt heute in der Nähe von Vancouver. Bekannt wurde er mit seinem 1984 erschienen Roman Neuromancer, der in diesem Jahr alle gängigen SF-Preise erhielt: den Philip K. Dick Award, Nebula Award, Locus Award sowie den Hugo Award. In diesem Buch prägte er unter anderem den Begriff Cyberspace, der noch immer häufig für elektronische Netze wie das WWW verwendet wird, sowie das Subgenre des Cyberpunk und den Begriff der Matrix, welche durch ein globales Informationsnetzwerk gebildet wird, das den Cyberspace ermöglicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4732-1744-7
Verlag Orion Publishing Group
Maße (L/B/H) 19.8/12.8/2.2 cm
Gewicht 217 g
Verkaufsrang 24854
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Standartsetzende Kurzgeschichten aus der Welt von Neuromancer. Gibson ist nach wie vor der Cyberpunk-Papst. Auch die Vorlage für den Film Johnny Mnemonic ist enthalten. LESENSWERT!

As good as you would expect it
von Inf & Jus Studenten aus Oberösterreich am 12.02.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Everyone who has read (and liked) one of Gibsons books will also enjoy the stories collected in this book. Its a collection of all of his short-stories, up to "Skinners Room". Some of them play in the Neuromancer/Sprawl universe, other ones are just as interesting. If you have read the Neuromancer/Sprawl trilogy, this book is... Everyone who has read (and liked) one of Gibsons books will also enjoy the stories collected in this book. Its a collection of all of his short-stories, up to "Skinners Room". Some of them play in the Neuromancer/Sprawl universe, other ones are just as interesting. If you have read the Neuromancer/Sprawl trilogy, this book is a must-have since it gives some actors and companies even more life and history.