Meine Filiale

Die Templerin

Templerin 1

Die Templerin Band 1

Wolfgang Hohlbein

(16)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Die Templerin / Die Templer Saga Bd.1

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Friesland im 12. Jahrhundert: Robin ist noch ein junges Mädchen, als Fremde ihr Dorf überfallen und ihre Mutter töten. Man verdächtigt die Tempelritter, doch Robin kennt die Wahrheit. Sie sucht Zuflucht vor den wirklichen Mördern bei den Templern und beginnt ihr eigenes, geheimnisvolles Schicksal zu begreifen.

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Seit er 1982 gemeinsam mit seiner Frau Heike den Roman »Märchenmond« veröffentlichte, arbeitet er hauptberuflich als Schriftsteller. Mit seinen Romanen aus den verschiedensten Genres - Thriller, Horror, Science-Fiction und historischer Roman - hat er mittlerweile eine grosse Fangemeinde erobert und ist einer der erfolgreichsten deutschen Autoren überhaupt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641198145
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2821 KB
Verkaufsrang 41258

Weitere Bände von Die Templerin

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
4
1
0
0

Die Templerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Wirges am 28.06.2019

Alle Bücher der Reihe Die Templerin absolut spannend und Gut geschrieben. Einmal angefangen zu Lesen, kann man nicht mehr aufhören. SUPER !!!

Vielversprechend
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzheide am 13.01.2018

Ich hoffe, dass es ein sehr gutes Buch ist und ich den Rest der Reihe auch noch lesen werde. Die Kurzbeschreibung erst sehr viel versprechend und ich liebe Romane, die das Mittelalter betreffen.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2016
Bewertet: anderes Format

Guter Roman, der vor allem zum Ende hin sehr spannend wird. Flüssiges Leseerlebnis!


  • Artikelbild-0