Warenkorb
 

Wie die Luft zum Atmen

Roman

Romance Elements Band 1

Weitere Formate

Paperback
Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. "Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz", hatten sie gesagt. "Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit." Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.

"Ein absolutes Meisterwerk!" Three Girls and a Book Obsession

Band 1 der Romance-Elements-Reihe von Brittainy C. Cherry

Portrait

Brittainy C. Cherrys erste grosse Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 358
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0318-8
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21.6/13.7/3.2 cm
Gewicht 449 g
Originaltitel The Air he breathes
Auflage 5. Auflage 2017
Übersetzer Katja Bendels
Verkaufsrang 2308
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Romance Elements

  • Band 1

    45008337
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (104)
    Buch
    Fr.21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47749835
    Wie das Feuer zwischen uns
    von Brittainy C. Cherry
    (67)
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 3

    64481431
    Wie die Stille unter Wasser
    von Brittainy C. Cherry
    (78)
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 4

    84590235
    Wie die Erde um die Sonne
    von Brittainy C. Cherry
    (67)
    Buch
    Fr.17.90

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Sooo soo soo traurig und wunderschön!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung Hach! Wie lange ich mich gegen dieses Buch gewehrt habe... und wieso? Es war soo traurig und romantisch und auch ein bisschen erotisch und es war auch mega lustig! Also irgendwie alles, was ich von einer Liebesgeschichte erwarte! Ich gestehe, ich hatte schon nach dem Prolog Tränen in den Augen. Pssst! Ich hatte echt so viel Spass mit dem Buch, weil es genau in der richtigen Portion traurig und lustig war! «“Ich mag Der Kater mit Hut“, erklärte Emma. „Aber du musst es lesen wie ein Zombie.“ Sen lächeln wurde breiter, während die beiden den Flur hinuntergingen, dann sagte er: „So lese ich es am liebsten.“» Trotzdem hat es ein paar Dinge die mich gestört haben... der erste Kuss zum Beispiel fand ich irgendwie seltsam und eher unerwartet und wenig toll…. Dann fand ich auch die Trauer der Beiden etwas übertrieben. Okay, es ist erst ein Jahr vergangen und versteht mich nicht falsch... man darf trauern, aber die beiden übertreiben da fast schon ein bisschen. (Dasselbe Thema hatte ich gerade bei Redwood Love 3, weshalb ich mich hier etwas wiederhole) Ich bin in diesem Thema vielleicht etwas kalt und hart, aber ich bin der Meinung, dass man zwar trauern darf, aber nicht vergessen sollte, dass die verstorbene Person niemals wollte, dass man traurig ist und sein leben deswegen vernachlässigt. Ich finde, man sollte dann umso mehr das Leben geniessen. Für Beide. Für die Person die es nicht mehr kann und für sich selber. Denn die verstorbene Person wollte ganz sicher nicht, dass man ihretwegen nie wieder glücklich ist. Aber das ist meine Meinung und Einstellung und ich verstehe, dass das nicht alle können oder akzeptieren. Aber deswegen fand ich es hier in dem Buch teilweise einfach nur… nervig. Wobei nervig der falsche Ausdruck ist. Aber dann wiederum gefiel mir dieses dramatische „du bist für mich die Luft zum Atmen“ „zeig mir deine Dunkelheit“ unheimlich gut, weil es so gefühlsvoll war. Und der Schreibstil war auch richtig toll und berührend!! «“Es ist zu früh…“, sagte ich mit zitternder Stimme. „Sagt wer?“ „Ich weiss nicht. Die Gesellschaft? Wie lange dauert es, bevor man sich wieder verlieben darf?“» Leider hat mir dieser Wandel in der Story nicht gefallen. Es wurde beinah schon Thrillerhaft und hat mich irgendwie aus dem Konzept gebracht…. Auf jeden Fall hat mir das lesen dieses Buches unheimlich viel Spass gemacht und ich bin happy, habe ich es endlich gelesen und ich werde die restlichen bände dieser „reihe“ auch holen gehen =) Zwischendurch fühl ich mich einfach toll, wenn ich so kitschige romantische Geschichten lese. «Weil es sich für Witwen nicht gehört, so etwas zu empfinden- man erwartet von ihnen, nur noch die ganze Zeit traurig zu sein. Aber nicht zu traurig, denn das ist den Leuten auch wieder unangenehm.» Fazit: Sooo soo soo traurig und wunderschön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
72
25
5
2
0

Wie gut kennt man einen Menschen wirklich?
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2019

Tristan Cole ist in Monster, sagen sie. Tristan Cole ist gefährlich, sagen sie. Aber als Liz wieder in die Stadt kommt, lernt sie eine Seite von Tristan kennen, die niemand kennt. Und bald muss sie sich Fragen ob es wirklich stimmt, was alle sagen oder ob hinter seiner Fassade mehr steckt. Wunderschön. Gefühlvoll. Beindrucken... Tristan Cole ist in Monster, sagen sie. Tristan Cole ist gefährlich, sagen sie. Aber als Liz wieder in die Stadt kommt, lernt sie eine Seite von Tristan kennen, die niemand kennt. Und bald muss sie sich Fragen ob es wirklich stimmt, was alle sagen oder ob hinter seiner Fassade mehr steckt. Wunderschön. Gefühlvoll. Beindruckend. Berauschend. Ich habe lange mit mir gerungen ob ich dieses Buch lese. Ich habe von der Autorin schon Sachen gelesen, die mich verzauberten und Bücher, die mich gelangweilt haben. Aber dieses Buch hat mich zu Tränen gerüht. Wunderbar.

Ich liebe es
von Veras Literaturtraum am 22.09.2019

Ich liebe dieses Buch so sehr, wie die Luft zum Atmen   Ich glaube, ihr könnt euch noch ziemlich gut daran erinnern, wie begeistert ich von "Wenn Donner und Licht sich berühren" von derselben Autorin war. Und da dies der älteste in Übersetzung erschienene Titel ist, dachte ich mir, ihr habt zwar schon viel von dem Roman gehört... Ich liebe dieses Buch so sehr, wie die Luft zum Atmen   Ich glaube, ihr könnt euch noch ziemlich gut daran erinnern, wie begeistert ich von "Wenn Donner und Licht sich berühren" von derselben Autorin war. Und da dies der älteste in Übersetzung erschienene Titel ist, dachte ich mir, ihr habt zwar schon viel von dem Roman gehört, aber dennoch wollte ich euch meine Meinung zu diesem Roman zumindest in kurzer Version nicht vorenthalten.  Brittainy C. Cherrys Schreibstil lässt sich glaube ich von den wenigsten New-Adult-Autorinnen toppen. Von der Emotionalität her lässt sich ihr beinahe poetischer Schreibstil kaum in Worte fassen.  Die Charaktere sind für New-Adult-Verhältnisse schon etwas älter. Elizabeth und Tristan haben beide ihre Ehepartner und teils noch mehr verloren. Beide tragen auf ihre Weise ihre Päckchen und verarbeiten ihre Trauer unterschiedlich. Die beiden haben sehr viel mit Literatur am Hut. Tristan und Elizabeth machen im Laufe der Geschichte eine starke Entwicklung durch, undzwar zusammen, denn schließlich ist dies eine Liebesgeschichte. Natürlich gibt es auch für die Handlung sehr wichtige Nebencharaktere, die ich aus Spoilergründen aber nicht erwähnen werde. Die Handlung selbst baut vor allem auf frühere Erinnerungen der beiden Protagonisten auf, da das Buch aus Sicht der beiden geschrieben wurde. In der Handlung geht es vor allem um Trauerbewältigung und die Konsequenzen, wenn Menschen einfach so aus dem Leben gerissen werden, und leider kann ich jetzt auch nicht noch mehr dazu sagen, weil ich euch ansonsten spoilere. Das Ende hat mich sehr zufriedengestellt und passte perfekt zu den beiden, weshalb ich insgesamt einfach nur 5 Traumfänger vergeben kann. Lest dieses Buch, wenn ihr New Adult liebt! Es wird euch begeistern!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2019
Bewertet: anderes Format

Diese Reihe ist keine gewöhnlichen Erotik Reihe. Es geht ans Herz. Zwei geschundene Seelen geben sich gegenseitig halt und Kraft. Die Liebe findet immer einen Weg auch auf Umwegen.