Warenkorb
 

Zurück ins Leben geliebt

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch

Zurück ins Leben geliebt - der neue Geniestreich von Colleen Hoover
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist ...

Rezension
"Colleen Hoover zeichnet mit Worten authentische, ehrliche Charaktere, die sich mit echten Problemen konfrontiert sehen."
Bremer Stadtmagazin 18.06.2016
Portrait
Hoover, Colleen
Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt 'Weil ich Layken liebe', das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der 'New York Times'. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt sie weltweit über eine riesengrosse Fangemeinde. Auch in Deutschland hat Colleen Hoover die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert - ihr Roman "Nur noch ein einziges Mal" stand auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Liste. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-74021-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21.1/13.4/3 cm
Gewicht 433 g
Originaltitel Ugly Love
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 13105
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
36
16
1
0
0

Wunderschönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2019

Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen und habe es in einer Nacht durchgelesen. Die Geschichte von Tate und Miles hat mich total berührt. Hoovers schreibstil ist sehr locker, sodass einem die Figuren auf Anhieb sympathisch waren. Ganz klare Empfehlung meinerseits!

Wenn du die Vergangenheit nicht loslassen kannst...
von bluetenzeilen am 22.07.2019

Inhalt: Als Tate vorübergehend bei ihrem Bruder einzieht, erwartet sie bereits in ihrer ersten Nacht die Überraschung ihres Lebens. Denn vor ihrer Tür liegt Miles sturzbetrunken, bewegungsunfähig und sie daran hindern in die Wohnung zu kommen. Nach dieser Nacht findet sie heraus, dass Miles nicht nur der Nachbar ihres Bruders ... Inhalt: Als Tate vorübergehend bei ihrem Bruder einzieht, erwartet sie bereits in ihrer ersten Nacht die Überraschung ihres Lebens. Denn vor ihrer Tür liegt Miles sturzbetrunken, bewegungsunfähig und sie daran hindern in die Wohnung zu kommen. Nach dieser Nacht findet sie heraus, dass Miles nicht nur der Nachbar ihres Bruders ist, sondern auch sein Arbeitskollege, ein Pilot. Dies sorgt dafür, dass sie sich sehr schnell näher kommen. Allerdings sind sich beide einige, dass sie nichts festes wollen. Miles ist noch nicht über seine Vergangenheit hinweg und Tate hat genug mit ihrer Arbeit als Krankenschwester und ihrem Studium zur Ärztin zu tun, als das sie Zeit für ein Beziehung hätte. Liebe spielt dabei keine Rolle, aber was nicht ist, kann ja noch werden….? Fazit: Die Geschichte zwischen Tate und Miles war einfach unglaublich zu lesen. Sie waren zwei sehr spannende Charaktere in die man sich gut hineinversetzen konnte. Man verstand, wieso es Miles so schwer fällt jemanden ran zu lassen und hat mit getrauert und Tate tat einem jedes mal Leid, wenn sie wieder vor den Kopf gestoßen wurde. Das einzige was mich ein bisschen gestört hat, waren die Flashbacks. Sie haben natürlich Sinne gemacht, allerdings muss ich für mich sagen, dass ich einfach kein großer Fan von ihnen bin. Der Buch war sehr leicht zu lesen und ich konnte gar nicht mehr weglegen, da ich einfach wissen wollte, wie es weitergeht mit den Beiden. Dieses Buch hat mich lachen lassen und hat mir gleichzeitig den schlimmsten Herzschmerz bereitet, den mir je ein Buch hat zufügen können und es gab einfach wirklich Momente in denen ich Miles verflucht habe.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2019
Bewertet: anderes Format

Tate und Miles haben sich tief in mein Herz geschlichen. Ihre Geschichte ist spannend, lustig, dramatisch und super heiß - man durchlebt das ganze Gefühlsspektrum rauf und runter.