Warenkorb
 

Heute: 25% Rabatt auf Spiele & Filme* - Code: FS25MR

Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur immer wieder sagen

Gekürzte Lesung (gekürzte Lesung)

Mit drei Nachkommen ist man in Deutschland bereits überdurchschnittlich bekindert. Wenn die Orgelpfeifen ihre fünf Minuten bekommen und nur über Worte in grosser Lautstärke zu erreichen sind, spätestens dann gehört man gefühlt zu den Asozialen. Die Wunschkinder betrachtend, denkt sich der Mann in solchen Momenten ganz woanders hin: In eine Welt ohne Kinder. Eine Welt nur mit Fussball. Genau wissend, dass diese Welt unerträglich wäre. Unerträglich schön.
Johann König kennt alle heimlichen Gedankenblitze und Wünsche, die Eltern aus Scham für sich behalten. Er beschreibt sie wortgewandt und detailgenau, wobei in der täglichen Verzweiflung immer wieder seine unerschütterliche Liebe zum Kind durchzuscheinen scheint.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Johann König
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732414796
Verlag Argon
Spieldauer 222 Minuten
Format & Qualität MP3, 222 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
1
1
0
2

So ein Schrott
von einer Kundin/einem Kunden aus Reichshof am 03.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wahrscheinlich verstehe ich den Humor von Herrn König nicht, aber dieses Buch ist nicht witzig sondern einfach nur peinlich. Wenn Herr König als Vater tatsächlich so ist dann habe ich großes Mitleid mit seinen Kindern. Ich habe in diesem Bereich (witzige und humorvolle Geschichten über Kinder und Babys) fast alles gelesen was au... Wahrscheinlich verstehe ich den Humor von Herrn König nicht, aber dieses Buch ist nicht witzig sondern einfach nur peinlich. Wenn Herr König als Vater tatsächlich so ist dann habe ich großes Mitleid mit seinen Kindern. Ich habe in diesem Bereich (witzige und humorvolle Geschichten über Kinder und Babys) fast alles gelesen was auf dem Markt ist und das ist eines der schlechtesten. Da kann ich definitiv eher Michael Mittermeier mit "Achtung Baby" empfehlen oder das absolut beste Buch auf dem Markt "Das teuflische Mama Buch"

schrecklich
von Cora Lein aus Berlin am 23.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Johann König und seine Familie – Geschichten aus dem Alltag. Oder: Hoffentlich ist das nicht wahr! Meine Meinung: Ich finde Johann König witzig. Ich mag die Art wie er seine Geschichten vorträgt und was er auf der Bühne von sich gibt. Sein erstes Buch „Der Königsweg“ hat mir sehr gut gefallen, daher wollte ich „Kind... Inhalt: Johann König und seine Familie – Geschichten aus dem Alltag. Oder: Hoffentlich ist das nicht wahr! Meine Meinung: Ich finde Johann König witzig. Ich mag die Art wie er seine Geschichten vorträgt und was er auf der Bühne von sich gibt. Sein erstes Buch „Der Königsweg“ hat mir sehr gut gefallen, daher wollte ich „Kinder sind was Wunderbares“ unbedingt haben und lesen. Und ich bin bzw. war schockiert. Ein Buch über zwei überforderte Elternteile, die das Mittagsprogramm im TV nicht besser hätte darstellen können. Ein Alkohol- und Kaffesüchtiger Papa und eine Mutter, welche lieber ihre Freizeit beim Yoga oder mit Freunden verbringt und wenn sie mal was mit den Kindern macht, dann nur um sie zu stillen. Alle drei Kinder (ganz klein, Kindergarten und Schule) sind quengelig und unerzogen. Kennen keine Regeln / Grenzen und kommen viel zu spät ins Bett! In sich sind die Geschichten rund, aber nicht witzig, sondern schon fast ein Fall für das Jugendamt. Cover: Das Cover spiegelt den Inhalt wunderbar wieder. Ein hilfloser Mann und die Kinder machen alles kaputt. Fazit: Dieses Buch ist was wunderbares: Das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen! Dann gäbe ich wohl auch mehr Sterne. So habe ich dieses Werk frühzeitig aufgegeben und daher gibt es nur einen Stern und keine Leseempfehlung.

Das Buch ist was Wunderbares, man muss es sich nur immer wieder sagen
von maleur aus Berlin am 28.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Autor schildert das Familienleben mit 3 Kindern in den verschiedensten Situationen. Der Schreibstil ist so wie auch sein Bühnenprogramm, teilweise mit unvollendeten, wieder neu begonnenen Sätzen – also gestottert - wenn er etwas erklären oder begründen soll. Die Schilderung der Situationen mit seinen Kindern war sehr l... Der Autor schildert das Familienleben mit 3 Kindern in den verschiedensten Situationen. Der Schreibstil ist so wie auch sein Bühnenprogramm, teilweise mit unvollendeten, wieder neu begonnenen Sätzen – also gestottert - wenn er etwas erklären oder begründen soll. Die Schilderung der Situationen mit seinen Kindern war sehr lebhaft und chaotisch. Die philosophischen Überlegungen bei der Zeitungslektüre oder anderen Situationen sind sehr humorvoll mit einem ironischen Ansatz. Warum dann nur 3 Punkte? Manche Situationen wiederholten sich in Abwandlung. Na wie der Alltag so ist, will ich aber nicht in seiner ganzen Bandbreite, kürzer wäre also besser. Und auch die Träume und Phantasien haben mir nicht gefallen, ja sogar gestört. Alles in allem ein ganz unterhaltsames, humorvolles und wunderbares Buch, man muss es sich nur immer wieder sagen.