Warenkorb
 

Boarderlines - Fuck You Happiness

"Ich stehe vor dem Lehrerzimmer. Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist, um jetzt vor dieser Tür zu stehen. Naja, Hütte im Dschungel kann ja jeder."

Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurück in der Heimat und stürzt sich in das Experiment Deutschland. Er probt den Alltag als Lehrer und manchmal auch den Aufstand, denn Routine und Beamtenapparat graben ihm das Wasser ab.

Doch dann kommt sie: Paula. Andis Welt steht Kopf und die Sehnsucht nach Meer wird unbezwingbar. Gemeinsam brechen sie auf, finden das Abenteuer, leben die Liebe und lieben das Leben.

Bis sie den Boden unter den Füssen verlieren und alles aus der Bahn geworfen wird. Plötzlich befindet sich Andi auf der abenteuerlichsten Reise seines Lebens - ohne davon zu ahnen.

"Fuck You Happiness" ist die heiss ersehnte Fortsetzung des Erfolgsdebüts Boarderlines. Noch mehr Reisen, noch mehr Abenteuer, noch mehr Liebe - zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.
Portrait
Andreas Brendt ist gebürtiger Kölner. Den Dom sieht er aber selten. Vor fast zwanzig Jahren packte ihn das Fernweh und er entdeckte seine grosse Passion: das Surfen. Seitdem stolpert er durch die Welt, immer auf der Suche nach aufregenden Begegnungen und natürlich den schönsten Wellen. Ganz nebenbei studierte er Volkswirtschaft und Sportwissenschaft, betreute die deutsche Nationalmannschaft der Wellenreiter und hielt Vorträge über Angst und Motivation bei Profifussballvereinen. Heute arbeitet er als Berufsschullehrer und interessiert sich brennend für fernöstliche Philosophie und Alltagsweisheiten.

Das Schreiben ist mittlerweile seine zweite Leidenschaft neben dem Surfen. Dabei ist ihm die grösste Inspiration eine stete Neugier und ungebrochene Naivität, die - nach eigener Aussage - seine beste Charaktereigenschaft ist und ihn immer wieder in die absurdesten Situationen gleiten lässt. Trotz aller Euphorie auf dem Rücken gigantischer Wellen ist er auf dem sandigen Boden geblieben - oder zumindest immer wieder auf ihn zurückgekommen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958891227
Verlag Conbook Verlag
Dateigröße 1708 KB
Verkaufsrang 3550
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach großartig
von Vorzeigbar aus Köln am 01.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem Andi jahrelang auf der Suche nach der perfekten Welle um die Welt gereist ist, ist es Zeit für etwas neues. Andi wird Berufsschullehrer! „Isch gebe Ihnen jetzt mal meine Numma mit. Wenn Sie eine Problem haben, dann rufen Sie misch an.[...] Dann komm ich mit den Jungs vorbei.“ […] Ich stecke die Nummer ein, für den F... Nachdem Andi jahrelang auf der Suche nach der perfekten Welle um die Welt gereist ist, ist es Zeit für etwas neues. Andi wird Berufsschullehrer! „Isch gebe Ihnen jetzt mal meine Numma mit. Wenn Sie eine Problem haben, dann rufen Sie misch an.[...] Dann komm ich mit den Jungs vorbei.“ […] Ich stecke die Nummer ein, für den Fall, dass ich mal Probleme habe – mit den Nachbarn oder so. Seite 128 „Boarderlines – Fuck you happiness“ ist einfach großartig, ich kann es gar nicht anders sagen! Es gefiel mir noch wesentlich besser als der erste Teil, weil ich so gespannt auf Andis Zeit in Deutschland war und es nicht mehr so schwerpunktmäßig ums Surfen geht sondern wie er sich „an Land“ schlägt. Er ist unsicher, ob er die richtige Entscheidung getroffen hat in Deutschland zu bleiben und quasi „sesshaft“ zu werden, mit einem festen Job und einer eigenen Wohnung, und ist weiterhin auf der Suche nach sich selbst und dem Sinn des Lebens. Dann trifft er Paula und ist sich sicher ihn in ihr gefunden zu haben. Wir sind doch im Prinzip immer alle auf der Suche nach einem Sinn und dem Glück und wir sind selten zufrieden. Und Andi trifft auf seinen Reisen so viele tolle, unterschiedliche Menschen, die mit so wenig in ihrem Leben auskommen und trotzdem so glücklich und erfüllt sind. Durch die tollen Beschreibungen hatte ich das Gefühl direkt dabei zu sein. _______________________________________________________ Vorsicht Spoiler! Es war so spannend über seine Zeit mit Paula zu lesen und ich hätte mir so sehr ein anderes Ende für ihn gewünscht. Spoiler Ende _______________________________________________________ Ich finde es unglaublich toll wie ehrlich und schonungslos Andi schreibt und seine Ängste und Gefühle offenbart. Das weiß ich wirklich zu schätzen und das macht das Buch für mich so lesenswert und besonders. Ich erkenne mich in vielem wieder, habe gelacht und geweint. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Es regt sehr zum Nachdenken an und ist gleichzeitig sowas von lustig! [...], sie holt Brot heraus und bestreicht eine Scheibe mit Rucolabrotaufstrich. Dabei grinst sie, weil ich ihr vor Jahren genau so einen zu Weihnachten geschenkt habe. […] Ein Fauxpax mit Langzeitwirkung. […] Die Gutenachtgeschichte mit dem bösen Andi, der einst vom Fluch befallen der schönen Paula einen Rucolabrotaufstrich schenkte. Seite 238 Wenn ich mehr als 5 Sterne vergeben könnte würde ich es tun! Definitiv eines meiner Lieblingsbücher – auf jeden Fall! vorzeig-bar.blogspot.de