Warenkorb

Fremd

Thriller

Vertrau oder stirb
Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst diesen unwiderstehlichen Drang, dich zu wehren. Ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden?
Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie doch nur beschützen. Aber sie wehrt sich. Behauptet, dich niemals zuvor gesehen zu haben. Sie hält dich offensichtlich für verrückt. Bist du es womöglich?
Eine Frau. Ein Mann. Je mehr sie die Situation zu verstehen versuchen, desto verwirrender wird sie. Bald müssen sie erkennen, dass sie in Gefahr sind. In tödlicher Gefahr. Und es gibt nur eine Rettung: Sie müssen einander vertrauen...
Das Traumpaar des deutschen Thrillers: Zwei Starautoren. Zwei Perspektiven. Ein grandioser Thriller.
Portrait
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem fulminanten Erfolg ihrer Jugendbücher "Erebos" und "Saeculum" landete sie bereits mit ihrem ersten Thriller "Fünf" auf den Bestsellerlisten. Bei Wunderlich folgten "Blinde Vögel", "Stimmen" und "Schatten"; gemeinsam mit Arno Strobel "Fremd" und "Anonym". Inzwischen widmet sich Ursula Poznanski ganz dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27091-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12.6/3.4 cm
Gewicht 361 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 48441
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Bekanntes Thema, schöne Umsetzung

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Erinnerungsverlust oder Teilamnesie - kein neues Thema im Krimi- und Thrillersektor. Und doch hat das Autorenpaar Strobel/Poznanski eine schöne und spannende Umsetzung gemacht, die sich super lesen lässt und wirklich Spannung aufbaut! Was mich leider gestört hat, war das Geheimnis dahinter. Für mich war das ganze vom inszenierten Hintergrund zwar eine gut gelungene Idee, allerdings konnte ich mich nicht mit der Rolle von Jo und Erik anfreunden, da hat mir etwas logisches, nachvollziehbares gefehlt. Ich hätte mir bei der Auflösung etwas mehr Seiten gewünscht, damit wirklich klar ist, warum das Ganze gerade die beiden trifft. Daher nur 3 Sterne, obwohl mir das Buch sonst wirklich gefallen hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
8
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2020
Bewertet: anderes Format

Hochspannend, verwirrend und super kurzweilig: Ich habe "Fremd" innerhalb eines Tages verschlungen! Wer nach einem guten Thriller fernab den Serienkiller-Klischees sucht, wird hier definitiv fündig!

Ich liebe ihre Bücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 21.05.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Einfach nur spannend. Dieses Buch bekommt wieder 5 Sterne von mir ! Es erinnerte mich oft an Lauf Jane Lauf von Joy Fielding.

Spannend von der ersten Minute an
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2019

Ich fande auch dieses Buch mega ,es gab nicht eine Minute wo ich mich gelangweilt habe .Das war mein erstes Buch von beiden und ich bin begeistert natürlich ist Anonym schon auf dem Weg und Invisible wird auch gekauft .Bisher habe ich die Werke von Ursula Poznanski gelesen werde nun auch mal Arno Strobel lesen .