Warenkorb
 

Gebrauchsanweisung für Griechenland

Weitere Formate

Taschenbuch
Tempel, Kykladen und Kafenía, Gastfreundschaft und Grossfamilie – Klischees über Hellas gibt es mehr, als ein Olivenbaum Früchte trägt. Martin Pristl zeigt uns das echte Leben dort und verrät, was es neben Kreta und Akropolis, Rhodos und Mykene, tiefblauem Wasser und weiss gekalkten Häuschen ausserdem zu entdecken gibt. Er erzählt, wie es in dem Land der dreitausend Inseln zwischen Orient und Okzident, zwischen Mythen, Göttern und Moderne wirklich zugeht. Wie Sie sich für eine Hauptstadt wappnen, in der sich die Hälfte aller Griechen tummeln. Und wie Sie einer Spezies begegnen, die die älteste Weltsprache spricht, ein paranoides Verhältnis zur Türkei pflegt und selbst am Rande zum Staatsbankrott die Unbekümmertheit als oberste Lebensmaxime verteidigt.
Portrait
Martin Pristl, 1968 geboren, ist Journalist und Reisebuchautor. 1991 hat er Griechenland zu seiner zweiten Heimat gemacht. Vor allem die Peloponnes besucht er seitdem mehrmals im Jahr. Er veröffentlichte mehrere Bücher über sein Lieblingsland und arbeitet als Drehbuchautor, u.a. für »Tatort«. Sein Fernsehzweiteiler »Hindenburg« (mit Johannes Betz) wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Pristl lebt in Bamberg und Messinias.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Vorwort(e)

    Willkommen in Sacramento

    Keine Eulen in Athen

    Augenblick mal

    No problem

    Menschenfresser, Weihrauch und Pulverdampf

    Deutsch zahlen

    Kóσµoς

    Wilde Wassertrinker

    Kurz vor dem Sitzen

    Wenn der Pate pfuscht

    Das Thema

    Der Fluch der späten Geburt

    Nein heisst ja und übermorgen nie

    Ein Bild für Götter

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 203
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27656-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19.3/11.8/2.2 cm
Gewicht 240 g
Verkaufsrang 52963
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.