Warenkorb
 

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von grossem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen? Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftrag: Die beiden Verräter zu finden - und zu töten ...

Rezension
"Die vielen spannenden Wendungen machen es kaum möglich, das Buch zwischendurch wegzulegen" Kölnische Rundschau, 19.11.2016 "Ein vielschichtiger, spannender Roman mit vielen Zwischentönen und rasanten Handlungssträngen." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost, 29.12.2016 "Ich möchte jedem von euch die Reihe ans Herz legen, denn ihr bekommt hier alles geboten: Liebe, Verrat, Intrigen, Macht, Hoffnung, Trauer, Schmerz, Spannung ..." schlunzenbuecher.de, 20. Januar 2017
Portrait

Sabaa Tahir
arbeitete nach dem Studium bei der Washington Post. Eine Recherche für die Zeitung inspirierte sie dazu, ihren ersten Roman

Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken


zu schreiben. Nun erscheint endlich die sehnlichst erwartete Fortsetzung.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0038-2
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 21.5/14.5/4.3 cm
Gewicht 729 g
Originaltitel A Torch Against the Night
Auflage 3. Auflage 2016
Übersetzer Barbara Imgrund
Verkaufsrang 20921
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
46
10
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2019
Bewertet: anderes Format

Sabaa Tahir schafft es, eine packende, faszinierende und sehr mystische Atmosphäre zu kreieren. Ich könnte nicht sagen, welcher Charakter mein Favorit ist. Am liebsten hätte ich für jeden Charakter ein eigenes Buch, da ich noch viel mehr wissen möchte. Achtung Suchtgefahr.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2019
Bewertet: anderes Format

Es bleibt spannend! Auf der Flucht hat jeder mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Ein Wettlauf gegen die Zeit ist es zusätzlich. Der Schreibstil lässt einen nicht entkommen und vermittelt sehr schön die Atmosphäre-

Endlich da - die langersehnte Fortsetzung!
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 17.09.2019

Das Schicksal hat Elias und Laia zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt, und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einsc... Das Schicksal hat Elias und Laia zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt, und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einschlagen. Dort sitzt Laias Bruder im Gefängnis. Um ihn zu befreien, braucht Laia Elias' Hilfe. Auf ihrer Flucht bleibt kaum Zeit für die Frage, was sie außer dem gemeinsamen Feind noch miteinander teilen. Doch noch immer ist da dieses Gefühl, das sie vom ersten Moment zueinander hingezogen hat ... Der Schreibstil ist gut zu lesen und flüssig, macht Spaß. Das Cover zeigt Lia (Augenpartie) vor einem relativ hellen beigen Hintergrund. Im unteren Bereich sieht man das innere einer Stadt z.b. eine Art Arena. Fast in der Mitte und recht groß ist der Titel der Reihe zu lesen „Elias & Laia“ darunter wesentlich kleiner der Titel des Bandes „Eine Fackel im Dunkel“. Einmal ein passendes Cover bei einmal Verlagsbuch in dem man den Inhalt des Romans wieder findet. Der Klappentext macht gespannt auf eine neue spannende und fantastische Reihe. Fazit: Ein super spannende und fantastische Fortsetzung der Trilogie. Sehr dunkle und detailreich dargestellte Welt und Protagonisten. Da mich Masken von jeher faszinieren fand ich dieses Detail sehr interessant. Wir erleben Elias und Laia bei der Flucht – vor einem gemeinsamen Feind. Und die ehemaligen Partnerin Helena ist jetzt ihr erklärter Feind und kann nicht rasten bevor sie beide gefunden hat. Wie schon in Band 1 pflastern Intrigen, Verrat und Tod ihren Weg. Es wird wie schon in vorherigen Band in einzelnen parallelen Erzählstrengen erzählt. Wie wird es Enden? Ist eine Flucht möglich? Bleiben die beiden zusammen ? Und können sie Laias Bruder befreien? Ein schönes Lesepaket: mit einem aussage kräftigem Cover, einem neugierig machendem Klappentext und ein schönen Fantasy Roman. Gerne 5 Sterne. Und es weiter gehen in Band 3 „In den Fängen der Finsternis“.