Warenkorb
 

Das Spiel des Poeten / Commissario Montalbano Bd.16

Commissario Montalbanos sechzehnter Fall. Roman

Commissario Montalbano Band 16

Weitere Formate

Taschenbuch
Ein greises Geschwisterpaar in religiösem Wahn, das Schüsse abfeuert, sobald jemand sich der Wohnung nähert. Eine dort aufgefundene massakrierte Gummipuppe, die Rätsel aufgibt – umso mehr, als sich in einem anderen Viertel Vigàtas eine zweite Puppe mit denselben Blessuren findet. Anonyme Botschaften in Reimform, die im Kommissariat eingehen. Commissario Montalbano hat schon bald den Verdacht, dass ein einst ungeklärter Fall erneut ans Tageslicht drängt: Damals verschwand unter mysteriösen Umständen ein Mädchen, dessen Leiche nie gefunden wurde …
Rezension
"Montalbanos bisher düsterster Fall, das Buch ähnelt schon fast einem Thriller. Sehr spannend, vor allem für Fans des berühmten sizilianischen Commissarios." Ratgeber Frau und Familie, 01.06.2017 "Allerfeinstes Sommer-Krimi-Vergnügen" Meine Woche Kärnten, 26.07.2017
Portrait
Andrea Camilleri ist der erfolgreichste zeitgenössische Autor Italiens und begeistert mit seinem vielfach ausgezeichneten Werk ein Millionenpublikum. Ob er seine Leser mit seinem unwiderstehlichen Helden Salvo Montalbano in den Bann zieht, ihnen mit kulinarischen Köstlichkeiten den Mund wässrig macht oder ihnen unvergessliche Einblicke in die mediterrane Seele gewährt: Dem Charme der Welt Camilleris vermag sich niemand zu entziehen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17480-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18.5/12.6/2.7 cm
Gewicht 278 g
Originaltitel La caccia al tesoro
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Rita Seuss, Walter Kögler
Verkaufsrang 215
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Commissario Montalbano mehr

  • Band 12

    30501220
    Die Spur des Fuchses / Commissario Montalbano Bd.12
    von Andrea Camilleri
    (2)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 13

    35146090
    Das Ritual der Rache / Commissario Montalbano Bd.13
    von Andrea Camilleri
    (1)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 14

    39213960
    Die Tage des Zweifels / Commissario Montalbano Bd.14
    von Andrea Camilleri
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 15

    42381317
    Der Tanz der Möwe
    von Andrea Camilleri
    (10)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 16

    45229082
    Das Spiel des Poeten / Commissario Montalbano Bd.16
    von Andrea Camilleri
    (8)
    Buch
    Fr.16.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 17

    47722947
    Das Lächeln der Signorina
    von Andrea Camilleri
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 18

    64110154
    Das Labyrinth der Spiegel
    von Andrea Camilleri
    Buch
    Fr.16.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
1
0

Vielleicht der dunkelste Fall
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 01.03.2019

Ich habe fast alle Bücher aus der Montalbano Reihe gelesen und finde, dass dieser Fall der wohl dunkelste ist. Spannend wie immer, leicht bizarr und humorvoll mit trauriger Wendung. Montalbano ist ein Charakter, den man gerne haben muss.

Vorhersehbar und langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bispingen am 07.09.2018

Das Spiel des Poeten, mein erstes Buch von Andrea Camilleri, war leider recht enttäuschend. Nach dem ersten Drittel des Buches lässt sich sowohl das Ende, als auch der Mörder schon vermuten. Leider bestätigt sich diese Vermutung im Laufe der Kapitel immer deutlicher, zumindest dem Leser, der Kommissar tappt bis zuletzt im Dunkel... Das Spiel des Poeten, mein erstes Buch von Andrea Camilleri, war leider recht enttäuschend. Nach dem ersten Drittel des Buches lässt sich sowohl das Ende, als auch der Mörder schon vermuten. Leider bestätigt sich diese Vermutung im Laufe der Kapitel immer deutlicher, zumindest dem Leser, der Kommissar tappt bis zuletzt im Dunkeln. Es gibt keinerlei Überraschungen oder unvorhersehbares.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 20.07.2018
Bewertet: anderes Format

Camilleri wird nimmer müde seinen Commissario ermitteln zu lassen und ich werde nimmer müde seine Fälle zu verschlingen. Tolle Krimiunterhaltung.