Meine Filiale

Homöopathie für Hunde

Symptome | Dosierung | Behandlung

Hilke Marx-Holena

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

Der ideale Ratgeber für Hundehalter und Züchter, aber auch für Tierhomöopathen und naturheilkundlich orientierte Tierärzte. Sinnvolle Gliederung nach Hundekrankheiten: Symptome, angezeigte Arzneien, genaue Dosierung und Potenzierung der Mittel Arzneien für die homöopathische Hausapotheke.

Hilke Marx-Holena, geb. 1955, arbeitet als Tierheilpraktikerin sowie Tierhomöopathin seit 15 Jahren in eigener Praxis und absolvierte eine mehrjährige Ausbildung in der klassischen Homöopathie, mit dem Schwerpunkt Pferde, Hunde und Katzen. Sie reitet seit ihrer Jugend und hat über 30 Jahre Erfahrung in der Haltung und Zucht von Pferden und Hunden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 07.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8354-1577-5
Verlag BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 19/12.6/1 cm
Gewicht 164 g
Auflage 6

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schnelle Orientierung und Hilfe - "Gefällt mir sehr!"
von einer Kundin/einem Kunden aus Tiefenbach am 22.08.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mein Hund kleine Beschwerden, zeigt auffälliges Verhalten oder erste Symptome, die für sich genommen vielleicht noch keinen Gang zum Tierarzt rechtfertigen? In solchen Fällen wird dieses Buch wohl zu meiner „ersten Hilfe“ werden: „Homöopathie für Hunde“ ist wunderbar klar aufgebaut und ich kann mich schnell nach griffigen ... Hat mein Hund kleine Beschwerden, zeigt auffälliges Verhalten oder erste Symptome, die für sich genommen vielleicht noch keinen Gang zum Tierarzt rechtfertigen? In solchen Fällen wird dieses Buch wohl zu meiner „ersten Hilfe“ werden: „Homöopathie für Hunde“ ist wunderbar klar aufgebaut und ich kann mich schnell nach griffigen und leicht verständlichen Überschriften orientieren und genauere Informationen finden. Hundehalter kennen ihr Tier in der Regel recht gut und erkennen beschriebene Details z.B. im Verhalten ihrer Tiere, die hier zu den dafür passenden Mitteln geleiten und dem Hund helfen könnten. Manche Erkrankungen kommen als harmlose Beschwerden daher, doch sind schon chronisch geworden, ehe Frauchen oder Herrchen den Schaden realisieren - wie z.B. Arthritis bei Hunden, die auch im Winter begeistert in jedes eiskalte Gewässer springen. Lässt sich so eine Erkrankung erleichtern – und hier sind die verschiedenen Formen gut beschrieben - oder ist dem sogar noch beizukommen, lohnt sich jeder Versuch allemal. Das einzige, was mir hier fehlt: ein ebenso griffiges Stichwortverzeichnis der Mittel und Beschwerden, um herauszufinden, ob auch andere Symptome zum empfohlenen Mittel passen. Ansonsten: Ein gutes Buch, eine gute Methode: „Gefällt mir sehr“ kann ich nur sagen!


  • Artikelbild-0