Warenkorb
 

Polly Schlottermotz Bd.1

Polly Schlottermotz Band 1

Potzblitz! Seit Polly den neuen Eckzahn hat, weiss sie von einem lange gehüteten Familiengeheimnis – und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf! Es ist zwar super, dass sie plötzlich den fiesen Marvin wie einen Pillepallepopel durch die Luft schnipsen kann, trotzdem ist da diese Prüfung vor dem Siebenschläferrat, die sie erst bestehen muss, bevor sie wieder bei ihrer Familie leben darf. Und so verlässt Polly schweren Herzens ihr geliebtes Zuhause, um sich bei Tante Winnie auf die Prüfung vorzubereiten. Zum Glück gibt es den sprechenden Fledermäuserich Adlerauge. Der ist zwar blind wie ein Maulwurf, öffnet Polly aber die Augen: Manchmal ist es ziemlich cool, ein bisschen anders zu sein ...
Portrait
Lucy Astner wurde 1982 in Hamburg geboren. Sie mag Schokolade essen, Trampolin springen und lachen, bis der Bauch wehtut. Und eben weil sie selbst so gerne lacht, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht und schreibt Drehbücher für Kinofilme, mit denen sie viele andere Menschen zum Lachen bringt. Mit ihren beiden Töchtern und ihrem Mann lebt sie heute mitten in Hamburg-Eimsbüttel. Hier sind ihr nicht nur Kanalpiraten und Grossstadtfeen begegnet, sondern auch ein kleines Mädchen mit potzblitzstarken Zauberzähnen: POLLY SCHLOTTERMOTZ. Und diesem Abenteuer konnte Lucy sich einfach nicht entziehen ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-50520-8
Verlag Planet!
Maße (L/B/H) 21.1/14.9/3 cm
Gewicht 452 g
Abbildungen mit schwarz-weißen Illustrationen
Auflage 7. Auflage
Illustrator Lisa Hänsch
Verkaufsrang 72570
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Polly Schlottermotz

  • Band 1

    45273094
    Polly Schlottermotz Bd.1
    von Lucy Astner
    (7)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45366375
    Ein Rüssel kommt selten allein / Polly Schlottermotz Bd.2
    von Lucy Astner
    (6)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    63381036
    Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke
    von Lucy Astner
    (3)
    Buch
    Fr.17.90
  • Band 4

    82080162
    Polly Schlottermotz 4: Walfisch Ahoi!
    von Lucy Astner
    (3)
    Buch
    Fr.15.90
  • Band 5

    114284811
    Polly Schlottermotz 5: Juchee - Weihnachten im Schnee!
    von Lucy Astner
    (2)
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

..lustig...
von Lesebegeisterte am 14.10.2016

Polly hat einen riesigen Eckzahn bekommen und seither ist alles anders. Sie hat besondere Kräfte und erlebt so einiges. Sehr witziges Kinderbuch!

Witzige Vampirgeschichte
von Bücher in meiner Hand am 16.09.2016

Klappentext: Potzblitz! Seit Polly den neuen Eckzahn hat, weiß sie von einem lange gehüteten Familiengeheimnis – und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf! Es ist zwar super, dass sie plötzlich den fiesen Marvin wie einen Pillepallepopel durch die Luft schnipsen kann, trotzdem ist da diese Prüfung vor dem Siebenschläferr... Klappentext: Potzblitz! Seit Polly den neuen Eckzahn hat, weiß sie von einem lange gehüteten Familiengeheimnis – und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf! Es ist zwar super, dass sie plötzlich den fiesen Marvin wie einen Pillepallepopel durch die Luft schnipsen kann, trotzdem ist da diese Prüfung vor dem Siebenschläferrat, die sie erst bestehen muss, bevor sie wieder bei ihrer Familie leben darf. Und so verlässt Polly schweren Herzens ihr geliebtes Zuhause, um sich bei Tante Winnie auf die Prüfung vorzubereiten. Zum Glück gibt es den sprechenden Fledermäuserich Adlerauge. Der ist zwar blind wie ein Maulwurf, öffnet Polly aber die Augen: Manchmal ist es ziemlich cool, ein bisschen anders zu sein... Die Rezension stammt von meiner Tochter: Polly Schlottermotz ist ein Mädchen wie du und ich, bis ihr ein Vampirzahn wächst und sie Vampirkräfte entwickelt. Ein seltenes Erbstück wie sich herausstellt, denn ausser ihr und Tante Winnie sind alle aus ihrer Familie ganz normal. Als Vampirmädchen muss man eine Prüfung ablegen, deshalb wird sie zu ihrer Tante geschickt. Dass man Blutorangensaft trinken soll, weil einem sonst schwindlig im Kopf wird und man Buchstaben zu verdrehen beginnt, bringt ihr zwar schon ihre Mutter bei, aber bei Tante Winnie lernt sie alles andere, was ein Vampir wissen muss. Kaum in Hamburg angekommen trifft sie auf eine Fledermaus namens Adlerauge, der im Gegensatz zu normalen Fledermäusen tagsüber wach ist und nachts schläft. Abends lernt sie auf einem Spaziergang Paul kennen, sie mag ihn nicht besonders, doch bald gerät er in Schwierigkeiten. "Polly Schlottermotz" hat mir sehr gut gefallen, es ist lustig geschrieben und ich musste ein paarmal lachen. In der Geschichte kommen viele lustige Namen vor, wie zum Beispiel die Familie Zappenduster. Den Namen fand ich nicht so passend, denn sie sind gute Vampire und für mich hört sich Zappenduster eher nach dunklen Gestalten an. Lustig fand ich auch, dass Vampire Dinge anders benennen als wir Menschen. Ein Fernsehturm heisst bei Tante Winnie zum Beispiel "Wolkenzahn". Und Polly sagt immer "Potzblitzbescheuert". Die Geschichte von Polly war sehr spannend, ich hab sie dreieinhalb Mal gelesen und habe immer wieder Neues entdeckt und werde sie sicher wieder einmal lesen. Solche abenteuerliche Geschichten mag ich sehr. Fazit: Eine witzige abenteuerliche Vampirgeschichte mit der sympathischen Polly und ihren speziellen Freunden. 5 Punkte. Band 2 "Ein Rüssel kommt selten allein" erscheint im Januar 2017.

Ein sehr Fantasiereiches Vergnügen für Kinder und Junggebliebene
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 25.08.2016

Potzblitz! Seit Polly den neuen Eckzahn hat, weiß sie von einem lange gehüteten Familiengeheimnis – und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf! Es ist zwar super, dass sie plötzlich den fiesen Marvin wie einen Pillepallepopel durch die Luft schnipsen kann, trotzdem ist da diese Prüfung vor dem Siebenschläferrat, die sie er... Potzblitz! Seit Polly den neuen Eckzahn hat, weiß sie von einem lange gehüteten Familiengeheimnis – und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf! Es ist zwar super, dass sie plötzlich den fiesen Marvin wie einen Pillepallepopel durch die Luft schnipsen kann, trotzdem ist da diese Prüfung vor dem Siebenschläferrat, die sie erst bestehen muss, bevor sie wieder bei ihrer Familie leben darf. Und so verlässt Polly schweren Herzens ihr geliebtes Zuhause, um sich bei Tante Winnie auf die Prüfung vorzubereiten. Zum Glück gibt es den sprechenden Fledermäuserich Adlerauge. Der ist zwar blind wie ein Maulwurf, öffnet Polly aber die Augen: Manchmal ist es ziemlich cool, ein bisschen anders zu sein Zum Cover: Es erinnert mit dem starken Mädchen, dass das Pferd aufhebt ein wenig an Pipi Langstrumpf. Auch der Fledermäuserich ist dargestellt und viele andere Wesen. Die Illustrationen im Buch sind ebenfalls sehr schön gezeichnet. Gefällt mir gut. Zum Buch: Ich habe mich beim lesen köstlich amüsiert und kann mir gut vorstellen, dass es den Jungen und Mädchen, die das Buch lesen werden, ebenso ergehen wird. Die Autorin zeugt von viel Fantasie und einem einprägsamen Schreibstil. Aber Vorsicht! --> Wenn ihr Kind in nächster Zeit verschiedene einfallsreiche Kraftausdrücke verwendet wissen sie jetzt woher die stammen. Ist aber nicht so, dass das jetzt wirklich schlimm wäre. Eher lustig und einfallsreich. Die Geschichte selber ist gut aufgebaut und die Kapitellängen sind weder zu kurz noch zu lange. Es ist eben mal eine vergnügliche Vampirgeschichte und nicht so blutrünstig wie man sie kennt. Blutorangensaft statt echtem Blut - die Vegane Methode. :-) Polly verhält sich in der Geschichte dem Alter entsprechend so, dass sie ihre Gefühle nicht immer unter Kontrolle hat. Sie lernt sich anzupassen und findet neue Freunde in einer Lage, die sie sich nie gewünscht hat. Auch wenn ihr das neue Dasein als Vampir mit den dazugehörigen Aufgaben verhasst ist, lernt sie daraus auch ihre Vorteile zu ziehen und übernimmt Verantwortung für sich und andere. Die Geschichte hat Potential für eine Fortsetzung, da Polly ja erst einen Vampirzahn hat und schon ein Ansatz für ein neues Abenteuer vorgelegt wird. Kann sie die Eltern vom Bilderrahmenmädchen retten? Mal sehen, wie es weitergeht. Auf jeden Fall ein humorvolles, fantasiereiches Buch das ich gerne weiterempfehlen kann.