Meine Filiale

Es beginnt am siebten Tag

Psychothriller

Alex Lake

(18)
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Es beginnt am siebten Tag

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    HarperCollins
  • Es beginnt am siebten Tag

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    HarperCollins

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Erst deine Tochter und dann du ...

Der Albtraum einer jeden Mutter: Die fünfjährige Anna ist aus der Schule verschwunden. Rechtsanwältin Julia ist ausser sich vor Sorge. Wurde sie entführt? Ist sie tot? Sechs Tage und Nächte voller Angst, voller Selbstvorwürfe. Bis am siebten Tag der wahre Schrecken erst beginnt und Julia begreift, dass das wahre Ziel nicht ihre Tochter Anna ist, sondern sie selbst ...

Alex Lake ist ein Pseudonym für einen in den 70er Jahren im Nordwesten von England geborenen Autor, der nun in den USA lebt. "Es beginnt am siebten Tag" ist sein erster Roman und war bei Erscheinen eine Ebooksensation. Der Autor schreibt an seinem zweiten Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959676106
Verlag HarperCollins
Dateigröße 889 KB
Übersetzer Stefanie Kruschandl
Verkaufsrang 47512

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
4
10
1
3
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Felsberg am 01.05.2020

Spannend, gut geschrieben und es kommt nie Langeweile auf. Das Buch hat mir Spass gemacht, zu lesen

von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2018
Bewertet: anderes Format

Fesselnder Thriller, der nicht mehr loslässt! Ich war sofort gefangen von der Geschichte und ihrem Sog, der bis zum Finale anhält. Stark!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2018
Bewertet: anderes Format

Psychothriller und Familiendrama zu gleicher Maßen - leider zu vorhersehbar! Konnte mich nicht mitreißen.

  • Artikelbild-0