Meine Filiale

Fast perfekte Heldinnen

Ullstein eBooks Band 1

Adèle Bréau

(47)
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach wilden Studienjahren, durchtanzten Nächten und unzähligen Flirts sind die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva vierzig und erwachsen geworden. Gerade haben sie bei Lavendelduft und kühlem Rosé herrliche gemeinsame Sommerferien in der Provence verbracht. Kaum in Paris, holt der Alltag sie jedoch schnell ein. Mathilde und Max sind zurück in ihrer Beziehungshölle. Alices Liebesleben liegt seit der Trennung von Adrien brach, sie startet als Chefköchin in einem Sternerestaurant durch. Éva trifft, als Vincent wieder einmal auf Geschäftsreise ist, auf den verführerischen Jacques. Allein die wohlhabende Lucie mit dem grossen Herzen und ihrer gut sortierten Familie scheint auf einer ruhigen Welle zu reiten. Vorerst jedenfalls ...

Adèle Bréau ist Journalistin, erstellt Psycho-Tests für die Frauenpresse, hat die Website Terrafemina.com mitgegründet und unterhält einen Blog, auf dem sich Frauen untereinander austauschen (adeledebrief.wordpress.com).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 380 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843714228
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel La Cour des grandes
Dateigröße 1603 KB
Übersetzer Stefanie Schäfer

Weitere Bände von Ullstein eBooks

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
24
13
10
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.11.2018
Bewertet: anderes Format

Ein witziger, spritziger Roman über vier ganz unterschiedliche Freundinnen, die einem beim Lesen gleich ans Herz wachsen. Mädelsabend in Buchform!

von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Buch mitten aus dem Leben und vor allem der Erkenntnis, dass auch die Französinnen nicht perfekter sind als wir. Lesefutter wie Kaffeeklatsch mit der besten Freundin.

...Frauen...
von Lesebegeisterte am 15.07.2017

Vier Freundinnen, die um die vierzig sind erzählen in diesem Roman von ihre Alltag. Von Familie, Ehe und Beruf. Zahlreiche Dramen spielen sich da ab. War ganz nett. Es gibt auch das Gegenstück zu diesem Roman und zwar aus der Sicht der Ehemänner. („Männer von fast perfekten Heldinnen“)


  • Artikelbild-0