Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Da kommt noch was - Not dead yet

Die Autobiographie

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
13 Alben auf Platz 1, 7 Grammys, 5 Kinder, 3 Ehen, 1 Buch

Nur drei Musiker weltweit haben als Solokünstler und mit ihrer Band jeweils über 100 Millionen Tonträger verkauft - Phil Collins ist einer von ihnen. »Another Day in Paradise«, »You Can't Hurry Love«, »One More Night«, »Sussudio« - grosse Songs mit grossen Geschichten. Mit »In the Air Tonight« etwa hat der Ausnahmemusiker das Ende einer seiner drei Ehen in einen zeitlosen Hit verwandelt. Überhaupt - dieses Leben! Phil Collins erzählt rückhaltlos alles: von einem Filmdreh mit den Beatles, von Sessions mit Eric Clapton, Tina Turner und Adele, von der grossen Zeit mit Genesis und davon, wie er auf einer Tournee heiratet, um sich später via Fax wieder scheiden zu lassen - und Jahre darauf gänzlich im Alkohol zu ertrinken. Phänomenale Höhen wie bizarre Tiefen: In diesem Buch ruft jede Zeile: »Take a Look at Me Now!«
Rezension
Richtig guter Stoff.
Portrait
Phil Collins, 1951 in London geboren, ist Schlagzeuger, Sänger, Produzent und Schauspieler - vor allem aber einer der einflussreichsten Musiker der Popkultur. Sowohl mit der Rockband Genesis als auch als Solokünstler prägte er wie kein Zweiter die Musik der Achtziger- und Neunzigerjahre: Über 280 Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Seit 2016 läuft nicht nur eine grosse Neuausgabe aller Studioalben, auch das Bühnen-Comeback steht für dieses Jahr fest.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641198350
Verlag Random House ebook
Originaltitel Autobiography
Dateigröße 23609 KB
Verkaufsrang 11621
eBook
eBook
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
3
3
0
0

Against all Odds!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hanau am 14.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist in den letzten Jahren Still um Phil Collins geworden. Wenn brachte man seinem Namen meist mit Schlagzeilen, in diversen Boulevardzeitschriften, in Verbindung. Doch Tata! Ende 2016 meldet sich der Ausnahmedrummer zurück. Nicht mit neuer Musik, sondern mit der längst überflüssigen (Auto)-Biografie. Meine Sorge, dass Autobio... Es ist in den letzten Jahren Still um Phil Collins geworden. Wenn brachte man seinem Namen meist mit Schlagzeilen, in diversen Boulevardzeitschriften, in Verbindung. Doch Tata! Ende 2016 meldet sich der Ausnahmedrummer zurück. Nicht mit neuer Musik, sondern mit der längst überflüssigen (Auto)-Biografie. Meine Sorge, dass Autobiografien oft nur die positiven Seiten beleuchten und generell eher blumig geschrieben sind, trat in keinster Weise ein. Phil Collins nimmt kein Blatt vor den Mund. Offen spricht er über sein verkorkstes Liebesleben, seine Flucht in den Alkohol und die Höhen und Tiefen in seiner Musikkarriere. Mit kleinen Abstrichen, wie den für mich störenden Zeitsprüngen, liefert Collins wahrlich einen Besteller, der sofort Lust auf "In The Air Tonight" und Co macht.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2017
Bewertet: anderes Format

Phil Collins - einer meiner Lieblingsmusiker. Seine Autobiographie und sein bewegtes Leben , offen ehrlich und mit viel Witz erzählt. Nicht nur für Collins Fans.

Phil packt aus
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 05.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Phil Collins, gehasst von vielen während seiner Omnipräsenz in den 80ern, inzwischen aber mit dem angebrachten Respekt als großer Pop-Songwriter gewürdigt, schreibt seine Biografie. Und wie soll es anders sein, der sympathische, ehrliche und humorvolle Herr Collins schreibt ebenso. Über seine Anfänge als Schauspielschüler und di... Phil Collins, gehasst von vielen während seiner Omnipräsenz in den 80ern, inzwischen aber mit dem angebrachten Respekt als großer Pop-Songwriter gewürdigt, schreibt seine Biografie. Und wie soll es anders sein, der sympathische, ehrliche und humorvolle Herr Collins schreibt ebenso. Über seine Anfänge als Schauspielschüler und die Leidenschaft fürs Schlagzeugspiel, Genesis mit dem obskuren Machenschaften von Peter Gabriel (Fuchsmaske im Frauenkleid!?) über den ganz großen Ruhm in den Stadien der Welt mit Genesis und solo. Aber auch die schmerzhaften Trennungen und die spätere Alkoholsucht verschweigt Collins nicht, sondern schildert seine Sicht der Dinge, die ihn auch manchmal etwas unsympathisch dastehen lassen. Vor allem in Bezug auf seine gescheiterte erste Ehe stellt er sich für meinen Geschmack etwas zu sehr als Opfer der Umstände dar. Insgesamt liest sich das ganze sehr unterhaltsam und es gibt kaum Längen. Und zum Ende hin wird es nochmal sehr dramatisch. Ein heißer Tipp noch für der englischen Sprache mächtige Hörbuchfans, die englische Fassung ist von Collins selbst hervorragend eingesprochen.