Meine Filiale

Die Sehnsuchtsfalle

Roman nach einer wahren Geschichte

Hera Lind

(15)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Sehnsuchtsfalle

    Diana

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Diana

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Rita kurz vor dem Abi den aus Ghana stammenden Studenten Tony kennenlernt, ist es die grosse Liebe. Sie wird schwanger, doch Tony muss zurück in seine Heimat. Jahre vergehen, bis sie sich wiedersehen. Rita kann ihr Glück kaum fassen, aber es ist nur von kurzer Dauer. Tony stirbt bei einem Autounfall. Und weil sie blind vor Kummer ist, wird sie in Brasilien in eine Falle gelockt: Man erwischt sie mit einer grossen Menge Kokain und verhaftet sie. Damit gerät Rita in eine Hölle, aus der es kein Entrinnen gibt ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641198695
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1973 KB
Verkaufsrang 4492

Portrait

Hera Lind

Hera Lind, geb. 1957, ist eine erfolgreiche Romanautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Musik und Theologie arbeitete sie hauptberuflich als Sängerin, bevor ihr gleich mit ihrem ersten Roman, Ein Mann für jede Tonart, ein sensationeller Bestseller gelang. Weitere große Erfolge folgten (u.a. Das Superweib, Der gemietete Mann), die allesamt auch verfilmt wurden. Ein weiterer Beweis für ihre Vielseitigkeit sind zwei eigene Fernsehshows sowie die CD Du wirst nie eine Dame. Hera Lind ist Mutter von vier Kindern.

Artikelbild Die Sehnsuchtsfalle von Hera Lind

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
2
2
1
1

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr spannendes Buch und schockierende Geschichte. Der Anfang und das Ende haben mich ein bisschen verwirrt. Da es in verschiedenen Zeiten verfasst wurde und hin und her wechselt.

Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 05.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch dieses Buch von Frau Lind hat mich begeistert. Die wahren Geschichten sind immer so "packend" geschrieben!

Wieder einmal eine Geschichte von Hera Lind zum verschlingen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Erdmannhausen am 25.04.2019

Ich bin begeisterte Hera Lind Leserin. Überhaupt die Geschichten aus dem wahren Leben sind stets spannend und beeindruckend geschrieben. Ich konnte auch hier das Buch kaum zur Seite legen. Einmal ein ganz anderer Stoff und wirklich berührend. Von einer mutigen Frau. Deren Leben man sich kaum so vorstellen kann. Absolut lesenswert!

  • Artikelbild-0