Meine Filiale

Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

Mit der japanischen Erfolgsmethode Überflüssiges loswerden, Ordnung schaffen, frei sein

Hideko Yamashita

(2)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Dan-Sha-Ri: Überflüssiges loswerden, das Leben aufräumen

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum weniger mehr ist oder wie Entrümpeln uns bereichert
Verabschieden Sie sich von allem überflüssigen Gerümpel, schaffen Sie endlich wieder Platz in Ihrem Leben! Mit der japanischen Erfolgsmethode Dan-Sha-Ri wird konsequent entsorgt, was man nicht mehr braucht oder noch nie gebraucht hat. In drei einfachen Schritten lernen Sie, neben materiellem auch seelischen Ballast loszulassen und Ihre Beziehung zu allem, was Sie besitzen, grundlegend zu hinterfragen. Am Ende fühlen Sie sich befreiter, leichter und glücklicher - und aufwändiges Aufräumen können Sie sich in Zukunft sparen.

Hideko Yamashita ist Japans bekannteste Aufräum- und Entrümpelungsexpertin. Basierend auf der Yoga-Philosophie und der jahrelangen Erfahrung aus ihrer eigenen Beratungspraxis entwickelte sie die Methode Dan-Sha-Ri, die mittlerweile Millionen Anhänger hat. Mit Dan-Sha-Ri wird es möglich, überflüssige Dinge endlich loszulassen und dadurch das eigene Leben von seelischem Ballast zu befreien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641199395
Verlag Random House ebook
Originaltitel Dan-Sha-Ri
Dateigröße 16174 KB
Übersetzer Monika Lubitz
Verkaufsrang 14677

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Leider enttäuschend!
von aic_reads aus Köln am 27.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, weil ich in letzter Zeit versuche etwas organisierter zu werden. Der Klappentext von Dan-Sha-Ri hatte mich direkt angesprochen und ich habe gehofft, dass mir das Buch beim aufräumen, organisieren und ausmisten hilft. Was leider nicht sonderlich der Fall war. Je mehr ich gelesen habe, ... Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, weil ich in letzter Zeit versuche etwas organisierter zu werden. Der Klappentext von Dan-Sha-Ri hatte mich direkt angesprochen und ich habe gehofft, dass mir das Buch beim aufräumen, organisieren und ausmisten hilft. Was leider nicht sonderlich der Fall war. Je mehr ich gelesen habe, desto komischer kam mir das Buch vor und ich habe schnell bemerkt, dass dieses Buch leider ziemlich Überflüssig für mich ist. Hideko Yamashita hat einen Ansatz der aus drei Elementen besteht und zwar aus den Begriffen des Titels: DAN- Verzichten auf die Sachen die wir nicht (auf)brauchen können. SHA- das Entsorgen von nicht benutzten Gegenständen (wegwerfen, verschenken, verkaufen). RI- DAN & SHA lernen und die Fehler nicht wiederholen die man davor gemacht hat. Was mich leider sehr gestört hat an diesem Buch war der Schreibstil der Autorin, ich bin einfach bis zum Ende nicht richtig reingekommen. Außerdem hat sich die Autorin ständig wiederholt,die Sätze wurden wortwörtlich wiederholt oder umgeschrieben. So das ich am Ende das Gefühl hatte, dass dieses ganze Buch eigentlich in drei Sätzen hätte beendet werden können. Es gab sehr wenig praktische Tipps und wenn doch, waren sie mir leider schon bekannt. Ihre Dan-Sha-Ri Kurse wurden zum Beispiel ständig erwähnt, bis es mir wirklich aus den Ohren raus hing. Ich hatte zeitweise auch das Gefühl, dass sie nur Werbung für diese Kurse machen wollte. Ich kann euch das Buch leider gar nicht empfehlen.

Lassen Sie einfach mal wieder los!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2020

Hideko Yamashita erklärt uns in seinem Buch "Dan-Sah-Ri" die japanische Methode des Aufräumens. Damit ist nicht nur das Loswerden von materiellem Ballast gemeint sondern auch von seelischem Ballast. Frei in der Seele und frei im Geist, dann läßt man auch automatisch mehr Gerümpel los und sie werden merken wie gut das tut. Außerd... Hideko Yamashita erklärt uns in seinem Buch "Dan-Sah-Ri" die japanische Methode des Aufräumens. Damit ist nicht nur das Loswerden von materiellem Ballast gemeint sondern auch von seelischem Ballast. Frei in der Seele und frei im Geist, dann läßt man auch automatisch mehr Gerümpel los und sie werden merken wie gut das tut. Außerdem ist wie ich finde im Moment der beste Zeitpunkt zum Ausmisten, man ist zu Hause und hat viel Zeit, also legen Sie los...

  • Artikelbild-0