Warenkorb
 

Katz und Maus

David Hunter

Ein wunderbar ausgestattetes Bändchen: Eine spannende David-Hunter-Geschichte von Bestseller-Autor Simon Beckett.
Eigentlich hatte der forensische Anthropologe Dr. David Hunter die Folgen des damaligen Überfalls verarbeitet. Dachte er zumindest. Aber dann steht vor seiner Haustür eine Reisetasche mit grauenvollem Inhalt und die Vergangenheit meldet sich zurück ...
Portrait

Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter wird rund um den Globus gelesen: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe», «Verwesung» und «Totenfang» waren allesamt Bestseller. «Die ewigen Toten», Teil 6 der Reihe, erreichte Platz 1 der Bestsellerliste, ebenso wie sein atmosphärischer Psychothriller "Der Hof". Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-29071-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 16.9/10.9/1.4 cm
Gewicht 90 g
Originaltitel Cat and Mouse
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Hans-Ulrich Möhring
Verkaufsrang 3963
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
2
5
3
1
1

Nicht Fisch, nicht Fleisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 12.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe bisher alle "David Hunter" Romane gelesen und lese sie leidenschaftlich gern. Die beiden Kurzgeschichten "Schneefall" und "Katz und Maus" haben mir aber nicht gefallen. Mir fehlte die Spannung und die Tiefe, die ich von den Büchern gewohnt bin. Vermutlich ist einfach das Wesen der Kurzgeschichte nichts für mich.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2018
Bewertet: anderes Format

Auch wenn ich ein David Hunter Fan bin, diese Geschichte ist zu kurz, um Athmosphäre zu entfalten. Dennoch, für alle Fans enpfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eine nette Kurzgeschichte für zwischendurch, für Fans der David Hunter-Reihe. Leider ist das Ende vorhersehbar und bietet keine Überraschungen. Kann man lesen, muss man aber nicht.