Warenkorb
 

Schmidt 48261 - Carcassonne® Amazonas, Familienspiel

Bei diesem eigenständigen CARCASSONNE-Spiel spielt der Amazonas eine grosse Rolle. Hütten, die nah am grossen Fluss gegründet werden, bringen mehr Punkte ein. Sehr lukrativ kann es aber auch sein, mit seinem Boot möglichst weit vorn den Amazonas zu bereisen. Vertrautes Spielgefühl in neuer Spiellandschaft.

Eigenständiges Spiel!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 12 Monaten. Verwendung unter Aufsicht Erwachsener.
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 4001504482619
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 27.7/19.5/7 cm
Gewicht 819 g
Verkaufsrang 3662
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

„CARCASSONNE AMAZONAS“ – FAZIT
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2016

Review-Fazit zu „Carcassonne Amazonas“, einem wunderschönen Spin-Off der beliebten Legespiel-Reihe. [Infos] für: 2-5 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 35min. Autor: Klaus-Jürgen Wrede Illustration: Vicki Dalton Verlag: Hans im Glück Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Fazit] In „CA“ legen die Spieler a... Review-Fazit zu „Carcassonne Amazonas“, einem wunderschönen Spin-Off der beliebten Legespiel-Reihe. [Infos] für: 2-5 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 35min. Autor: Klaus-Jürgen Wrede Illustration: Vicki Dalton Verlag: Hans im Glück Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Fazit] In „CA“ legen die Spieler auch wieder Landschaftsplättchen um Landschaftsplättchen passend aus und bilden hier den Amazonas und dessen Dschungelgebiet nach. Den Unterschied machen die dezent geänderten Legeregeln aus, denn der riesige Fluss fliesst nur in eine Richtung (extra Amazonas-Legeplättchen variieren den Lauf nur dezent etwas nach links oder rechts) und nur dort, wo er schon entdeckt wurde, dürfen auch weitere Plättchen voraus- bzw. angelegt werden. Ansonsten bleibt alles ziemlich gleich, abgesehen noch von den einzusetzenden Meeples, denn zu den Landschaftsbesetzern, die hier Nebenflüsse und Dschungeldörfer beanspruchen, gesellen sich Hütten hinzu, die die Dschungelflächen, ähnlich den klassischen Wiesengründen, besetzen, um bei Spielende zu punkten. Für weitere Punkte bei Spielende sorgen dann noch die Boote der Spieler, die den Amazonas hinunterschippern und immer dann um ein Feld weitergezogen werden, wenn kein Meeple eingesetzt wird oder ein entsprechendes Bonusfeld dies vorgibt. Bei Zwischenwertungen, die bestimmte Amazonas-Plättchen auslösen können, punktet zudem, dessen Boot zu den beiden Vordersten gehört. Die Regeln sind gewohnt zugänglich, der Spielablauf bekannt seicht und eine Partie relativ kurzweilig, bis sie dann nach ca. 30min. ihr Ende findet. Es ist und bleibt eben Carcassonne im Kern und das Spielprinzip haut heute keinen Spielveteranen mehr vom Hocker, aber es ist weiterhin ein schönes und gutes Familienspiel und diese Edition kommt darüber hinaus mit besonders schön gezeichnetem Material daher! [Note] 5 von 6 Punkten.