Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Die Zeit vor Mitternacht / Nemesis Bd.1

Die Zeit vor Mitternacht. Roman. Originalausgabe

Nemesis Band 1

Der exzentrische Multimillionär von Thum hat drei Männer und drei Frauen auf die Burg Krailsfelden eingeladen. Zwei von ihnen sollen sein Millionenerbe antreten. Nichts verbindet die Eingeladenen, ausser dass ihre Eltern irgendwann gemeinsam mit von Thum ein Internat in Krailsfelden besucht haben. In der Nacht ihrer Ankunft sind bereits drei von ihnen auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Kein Wunder, dass die Überlebenden sich inzwischen misstrauen. Ihr Gastgeber ist verschwunden ? und in den dunkelsten Nachtstunden sind sie allein mit ihren Ängsten und der Gewissheit, dass in den Mauern von Krailsfelden der Tod umgeht.

Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Portrait
Hohlbein,
Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Autoren phantastischer Unterhaltungsliteratur. Seine Bücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Edigna Hackelsberger
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-25878-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18.2/11.5/1.6 cm
Gewicht 185 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Nemesis

  • Band 1

    4593112
    Die Zeit vor Mitternacht / Nemesis Bd.1
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    4592949
    Geisterstunde / Nemesis Bd.2
    von Wolfgang Hohlbein
    (2)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 3

    4593024
    Alptraumzeit / Nemesis Bd.3
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 4

    5727794
    In dunkelster Nacht / Nemesis Bd. 4
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 5

    5727803
    Die Stunde des Wolfs / Nemesis Bd.5
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 6

    5727816
    Morgengrauen / Nemesis Bd.6
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Am Anfang Pfui, dann Hui
von Godfather aus linz am 14.10.2009

Frank Gorresberg ist ein ganz normaler Mann, der nicht viel besitzt. Eines Tages bekommt er die Nachricht, daß er vielleicht der zukünftige Erbe eines Vermögens sein könnte. Kurz darauf macht er sich auf den Weg nach Crailsfelden, um der Testamentseröffnung beizuwohnen. Im örtlichen Wirtshaus angekommen, lernt er die anderen s... Frank Gorresberg ist ein ganz normaler Mann, der nicht viel besitzt. Eines Tages bekommt er die Nachricht, daß er vielleicht der zukünftige Erbe eines Vermögens sein könnte. Kurz darauf macht er sich auf den Weg nach Crailsfelden, um der Testamentseröffnung beizuwohnen. Im örtlichen Wirtshaus angekommen, lernt er die anderen sechs potenziellen Erben kennen-2 Männer und 3 Frauen. Während die 6 in der Gaststube sitzen, verstirbt der Notar im Nebenzimmer. Carl der Wirt ruft die Rettung und bittet die Erben, mit ihm in ein nahegelegenes, stillgelegtes Internat zu folgen, wo bereits Zimmer für die 6 reserviert sind und ein anderer Notar auf sie wartet. Als das Testament eröffnet wird, entpuppt es sich als äußerst fragwürdig.... Klingt jetzt vielleicht etwas verwirrend, klärt sich aber im Buch. Ich muß sagen, wenn ich die ersten 100 Seiten, die sehr langweilig waren, nicht überstanden hätte, wäre ich nicht in den Genuß dieses überaus spannenden Buches gekommen. Das Internat entpuppt sich als alte Burg, in dem sich seltsame Dinge ereignen, in die einige Dorfbewohner verwickelt sind. Außerdem sind einige Personen nicht das, was sie zu sein scheinen... Mußte leider einen Stern wegen der langweiligen ersten 100 Seiten abziehen. Dieses Buch macht lust auf mehr...

typisch Hohlbein
von einer Kundin/einem Kunden aus Eckental am 03.08.2007

Ich finde Hohlbein schafft es immer wieder, seine Leser in die Sory hinein zu ziehen und bei dieser Serie ist es ihm besonders gut gelungen. Ich kann die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es nur weiterempfehlen!!!

Nemesis
von Danea aus Hanau am 23.12.2004

drei frauen, drei männer und eine mysteriöse nazi-burg - daraus entsteht eine spannende serie, die ich sehr empfehlen kann. hohlbein jongliert mit höhepunkten, lässt den leser in die tiefe fallen, um ihn wieder mit spannung zu fesseln. leider ist die serie sehr gradlinig. leser, die das genre mystic, horror und sex mögen, könn... drei frauen, drei männer und eine mysteriöse nazi-burg - daraus entsteht eine spannende serie, die ich sehr empfehlen kann. hohlbein jongliert mit höhepunkten, lässt den leser in die tiefe fallen, um ihn wieder mit spannung zu fesseln. leider ist die serie sehr gradlinig. leser, die das genre mystic, horror und sex mögen, könnten in diesem mystic-thriller auf ihre kosten kommen.