Meine Filiale

Unter Haien

Nele Neuhaus

(25)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

'Action und Spannung like Grisham zu seinen besten Zeiten.' krimi-couch.de

New York, 1998: Die junge Investmentbankerin Alex Sontheim ist durch harte Arbeit und Zielstrebigkeit dort angekommen, wo sie immer hinwollte: ganz oben. Als sie den milliardenschweren Geschäftsmann Sergio Vitali kennenlernt, beginnt eine heisse Affäre. Alex geniesst es, am Leben der wirklich Mächtigen teilzuhaben und gibt zunächst nichts auf die Stimmen, die sie vor Vitali warnen. Doch dann bringt eine ungeheuerliche Entdeckung Alex in tödliche Gefahr.
 

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843714792
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 3394 KB
Verkaufsrang 375

Portrait

Nele Neuhaus

Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/ Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Sie arbeitete in einer Werbeagentur und studierte Jura, Geschichte und Germanistik. Heute lebt die begeisterte Pferdenärrin mit Mann und Hund im Vordertaunus. Mit ihren Krimis um das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff hat sich Nele Neuhaus eine begeisterte Fangemeinde geschaffen. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman "Schneewittchen muss sterben" brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Ihre Romane wurden bisher in 17 Ländern verkauft.

Artikelbild Unter Haien von Nele Neuhaus

Buchhändler-Empfehlungen

Gepflogenheiten der New Yorker Börsenspekulanten spannend verpackt

Nina Gräub, Buchhandlung Frauenfeld

Viele kennen von der Autorin die Taunuskrimis. Für mich persönlich ist dieses Buch aber dieses Buch mein absoluter Favorit. Nele Neuhaus schreibt in diesem Buch mit viel Sachverstand, der Spannungsbogen hält sich von der ersten bis zu letzter Seite. In der Geschichte geht es um eine junge Frau, wo als neuer Stern an der Börse gehandelt wird. Dann kommen die Wendungen mit einer Liebesgeschichte. Da hat sie kein so gutes Händchen und lässt sich mit der Mafia ein. Welchen Weg schlägt die junge Frau am Schluss ein?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
4
3
1
0

Der Hammer!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Banken, Börse, Mafia, eine ehrgeizige Frau auf dem Weg nach ganz oben und eine Affäre mit einem einflußreichen Mann. Ich gebe zu, ich habe die übliche schon so oft durchgekaute Story erwartet und wurde positiv überrascht. Alex ist taffer als gedacht und die Story birgt wesentlich mehr Wendungen und Ereignisse als ich erwartet... Banken, Börse, Mafia, eine ehrgeizige Frau auf dem Weg nach ganz oben und eine Affäre mit einem einflußreichen Mann. Ich gebe zu, ich habe die übliche schon so oft durchgekaute Story erwartet und wurde positiv überrascht. Alex ist taffer als gedacht und die Story birgt wesentlich mehr Wendungen und Ereignisse als ich erwartet hatte! Mein erwartetes Ende kam schon in der knappen Mitte und da ging es erst richtig los! Fazit: ein richtig guter Krimi, der in dieser hervorragenden Hörspielbearbeitung mit sehr guten Sprecherstimmen einen selbst dazu zwingt weiterzuhören und damit eines der besten Hörbücher/Hörspiele dieses Jahres für mich ist.

Endlich mal etwas anderes
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wahnsinnig spannend! Ich hab mir erst Sorgen gemacht, dass die Geschichte so 0815-Krimi vorhersehbar sein wird, aber die Geschichte war echt mal was anderes und von Anfang bis Ende spannend.

Mitreißend und spannend - Ein wahrer Lesegenuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzsprung am 27.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein hervorragender Thriller, den Nele Neuhaus da geschrieben hat. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Von der ersten bis zur letzten Seite fiebert man regelrecht mit der Protagonistin mit. Jeden Zweifel an Gut und Böse schildert die Autorin so lebendig, dass man sich selbst bei derartigen Gefühlen ertappt. Endlich mal wie... Ein hervorragender Thriller, den Nele Neuhaus da geschrieben hat. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Von der ersten bis zur letzten Seite fiebert man regelrecht mit der Protagonistin mit. Jeden Zweifel an Gut und Böse schildert die Autorin so lebendig, dass man sich selbst bei derartigen Gefühlen ertappt. Endlich mal wieder ein Buch, das nicht nur so lang ist, weil der Autor sich wieder in ewigen sinnlosen Schilderungen verliert. Nele Neuhaus hält es eher etwas knapp, aber lässt trotzdem keine wichtige Information außen vor – man fühlt sich stets genau in die Szene hineinversetzt, ohne sich aufgrund zu ausführlicher Beschreibungen zu langweilen. ABSOLUTE Kaufempfehlung!


  • Artikelbild-0