Meine Filiale

King - Er wird dich besitzen

King-Reihe Band 1

T. M. Frazier

(58)
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • King - Er wird dich besitzen

    Books on Demand

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 24.90

    Books on Demand

eBook (ePUB)

Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • King - Er wird dich besitzen

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 8.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist: Die junge Doe weiss, dass sie einen Beschützer braucht, wenn sie überleben will. Und als sie auf einer Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend dem berühmt-berüchtigten King in die Arme läuft, spürt Doe sofort, dass sie keinen Besseren hätte finden können. King wird ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt - aber auf der Suche nach ihrer Vergangenheit auch ihr grösster Feind. Denn jeder weiss, dass King nichts mehr hergibt, was ihm gehört ...

"Superheiss und so bad!" Kylie Scott

T. M. Frazier lebt mit ihrer Familie im sonnigen Florida, und ihr erstes Buch sollte ein heiterer Sommerroman werden. Naja ... die Geschichte spielt im Sommer! Wenn ihre Helden sie nicht gerade in dunklen Abgründen gefangen halten, verbringt T. M. Frazier ihre Zeit mit lesen, reisen und Countrymusik.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 388 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736304055
Verlag LYX
Originaltitel King
Dateigröße 1407 KB
Übersetzer Anja Mehrmann
Verkaufsrang 803

Weitere Bände von King-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
32
15
9
1
1

Na ja, ...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2020

Das Cover und die Inhaltsangabe haben mich direkt angezogen. Ich habe einen spannenden Biker-Roman erwartet, aber leider wurde ich enttäuscht. Wer gerne Erotikromane liest kann hier nichts falsch machen. Die Geschmäcker sind eben verschieden.

Heiß,Sex, Gefährlich King. Doch vorsicht lesen auf eigene Gefahr.
von Steffani Gehrmann am 10.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Berwertung : 4,5 Kurzmeinung: Mir hat es super gefallen, doch sollte man dieses Buch nicht unterschätzen, es geht viel um Gewalt,Sex und Vergewaltigung.Also nicht für jeden geeignet. Cover So wie die Geschichte so sieht das Cover aus, geheimnisvoll und düster. Doch kommt mir der Mann irgendwie bekannt vor, ... Meine Berwertung : 4,5 Kurzmeinung: Mir hat es super gefallen, doch sollte man dieses Buch nicht unterschätzen, es geht viel um Gewalt,Sex und Vergewaltigung.Also nicht für jeden geeignet. Cover So wie die Geschichte so sieht das Cover aus, geheimnisvoll und düster. Doch kommt mir der Mann irgendwie bekannt vor, ich habe so das Gefühl ,dass er noch auf anderen Cover drauf ist. XD Meinung Schreibstil: Ich habe von der Autorin „ Wildes Hearts „ gelesen und fand den Schreibstil dort schon erfrischend. Es ist leicht und flüssig zu lesen.Ich mochte es sehr und bin nur so durch die Seiten geflogen. Charakter Doe: Du ist die Hauptprotagonistin dieser Geschichte. Wir lernen sie kennen als ihre Welt in Scherben. Sie hat Ihr Gedächtnis Verloren, lebt auf der Straße und Versucht über die Runden zu kommen. Doe versucht die Taffe zu spielen was nicht immer gut gelingt, denn man sieht auch ihre Ängstliche seit. Doch diese Seite finde ich ging zu schnell vorbei, grade in der Hinsicht was mit ihr passiert. Ich kann es verstehen, nachdem King sie rettet aber so ein wenig mehr von dem Unsicheren wer nicht schlecht gewesen. Dennoch mochte ich sie irgendwie, in den 388 Seiten ist sie mir irgendwie sehr ans Herz gewachsen. King: Zu den Hauptprotagonist, ja er ist ein großer Bad Boy doch irgendwie auch mit großen Herz. Also für meinen Geschmack hätte er noch ein wenig mehr Bad Boy sein können, doch dieses sehe ich nicht als Kritikpunkt. Denn sonnst finde ich King ein heißer Mann meiner Träume. XP Preppy: Oh man ich liebte diese Charakter, er war lustig, er hat kein Blatt vor dem Mund genommen und immer raus gehauen was er dachte. Denn Mann hätte ich auch als besten Freund gehabt,obwohl er wirklich viel redet,also holt das Klebeband heraus. Bear: So wie der Name dieses Mannes so sein ….. nein das schreibe ich jetzt nicht. ;) Doch passt sein Name zu 100 % zu ihn, denn für mich ist er wie ein Bär. Steht immer zu seinen Freunden,egal was kommt und dennoch weiß man noch nicht als zu viel von ihm. Auf sein Buch bin ich auch schon gespannt. ^^ Zur Story Wie schon einmal erwähnt ist dieser Buch nicht für schwache nerven, es behandelt Themen wie Vergewaltigung,Sex,Drogen und Gewalt. Wer dieses nicht lesen kann sollte besser die Finger von dieser Story lassen. Dennoch war es für mein Geschmack genau das richtige was ich grade gebraucht hatte, nachdem ich so viel Fantasy lass. Ich war von Anfang an total in der Story drin und freute mich jedes mal darauf weiter zu lesen. Die Story war für mich ein runder Dark-Romance Buch, doch eins hat mich ein wenig gestört und dieses passiert Richtung Ende. Es geschieht etwas mit Doe, was später einfach nicht mehr erwähnt wird.Deswegen ziehe ich ein halben Stern ab. Fazit Im großen und ganzen ein tolles Buch und ich muss sagen das ich bis jetzt die Reihe besser finde als Ihre andere Dilogie „ Wild Hearts „. Also alle Leute die Dark-Romance lesen und auch mal auf harte Bücher stehen,sollten dieses Buch einmal ansehen. ^^

Diese Story ist einfach nur Wow
von Yvonne S. von lesehungrig aus Coburg am 01.12.2019

King, er wird dich besitzen (Teil 1) - Wenn du glaubst, schon unten zu sein, dann wird es dich erstaunen, dass die Reise tiefer hinabreicht, als es in deinem Kopf je vorstellbar ist. Um was es geht: Völlig auf sich alleine gestellt, stolpert die junge Doe durch ihr Leben. Ihr fehlt jede Erinnerung an ihr früheres Leben. ... King, er wird dich besitzen (Teil 1) - Wenn du glaubst, schon unten zu sein, dann wird es dich erstaunen, dass die Reise tiefer hinabreicht, als es in deinem Kopf je vorstellbar ist. Um was es geht: Völlig auf sich alleine gestellt, stolpert die junge Doe durch ihr Leben. Ihr fehlt jede Erinnerung an ihr früheres Leben. Nach der Flucht aus einer zwielichtigen Wohngruppe trifft sie die drogenabhängige Nikki, die ihr klar macht, dass Frauen wie sie nur eine Möglichkeit haben, sich Geld zu verdienen. Ausgestoßen, geächtet, am Rand der Gesellschaft, gibt es kein soziales Auffangnetz. In dieser Situation trifft sie auf den berüchtigten King - und er wird alles für sie, bis das Schicksal King zu einer grausamen Entscheidung drängt. Die Protagonisten: Does Alter ist lange unbekannt und sie ist mehr tot als lebendig, bevor sie in Kings Arme läuft. Mit der Zeit erwachen ihre Lebensgeister. Doe ist eine Kämpferin mit einem großen Herz; etwas durchgeknallt und einfach ein Mädel, dass ich gerne in den Arm nehmen möchte, um ihr zuzuflüstern, das alles wieder gut wird. Brantley (King) ist 27 Jahre alt und besitzt nur wenige Freunde. Einer davon ist Preppy (Samuel), dem er als 12-jähriger begegnet ist und sein Hinterteil gerettet hat. King ist düster, gefährlich, wirkt oft gefühllos und wurde mehr als einmal vom Leben gezeichnet. Diese Narben übertreffen die Anzahl seiner Tätowierungen um ein Vielfaches. Trotzdem verfügt er über ein Herz, das ausgehungert nach Liebe ist, der er sich bisher verwehrt hat. Die Umsetzung: Heilige Sche****, was für ein Buch. Der flüssige Schreibstil wird von einer derben klaren Sprache dominiert. Die Autorin zeichnet ein düsteres Bild von Kings Welt. Und mit düster meine ich ordentlich finster und eisigkalt und es lehrt mich das Fürchten. Dieses Buch ist nichts für dünne Nerven und von mir bekommt es nur für Personen ab 18 Jahren eine Leseempfehlung. Es versteht sich von selbst, dass ich eine Nachtschicht einlegen musste, aber es war mir nicht mehr möglich, dieses Buch aus der Hand zulegen. Die Story packt mich sofort und zieht mich mit einer Kraft in sich hinein, dass mir schon dadurch der Atem stockt. Von dem Gelesenen ganz zu schweigen. Es ist mein zweites Buch von T. M. Frazier, und so bin ich nicht mehr unvorbereitet, als die Geschichte auf mich prallt, denn dieser Autorin habe ich nichts entgegenzusetzen. Ihre Bücher verschlingen mich mit Haut und Haaren und mich schreckt auch die Gewalt nicht ab, von der ich dabei lese. Die Geschichte wird aus den Ich-Perspektiven von Doe und King erzählt, was mir bestens gefällt. Mein einziger Kritikpunkt sind die reichlichen Schreibfehler und das zu viele Wörter in den Sätzen komplett fehlen. Aus diesem Grund ziehe ich einen Stern ab, denn das darf so gehäuft nicht in einem Verlagsbuch vorkommen. Mein Fazit: King, er wird dich besitzen, ist heftig, brutal, ehrlich, schonungslos und mitreißend. Neben all der Kälte und Brutalität, blitzt die Liebe zwischen Doe und King, wie Sonnenstrahlen durch eine fast geschlossene Wolkendecke kurz vor einem schweren Gewitter hervor, und jeder dieser Strahlen trifft mein Herz. Ich bin schockverliebt in diese Story und kaufe mir umgehend Teil 2. Von mir erhält dieses Buch 4 spannungsreiche Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung für alle nervenstarken Volljährigen.


  • Artikelbild-0