Warenkorb
 

Wenn ich sage...

Thriller

Jahre nach dem Mord an seinen Eltern kehrt Bernhard in seine Heimatstadt zurück, um erneut jemandem die letzte Ehre zu erweisen - seiner Jugendfreundin Jenny, die Selbstmord begangen hatte. Gemeinsam mit seinen ehemaligen Freunden versucht Bernhard, das "Warum?" zu erkunden. Als sich ihnen menschliche Abgründe auftun, gehen sie einen Weg, der ein ganzes Land in Atem halten wird. Sie werden zu einem Pseudonym für Gerechtigkeit, doch ihr Schicksal hält noch einiges bereit für sie.

Erleben Sie einen Hochspannungsthriller aus der Feder von Thomas Seidl, der dieses Mal einen anderen Weg einschlägt, um Ihnen die Geschichte eines jungen Mannes zu erzählen, der keine Grenzen kennt.
Portrait
Nach vier Top 10 Büchern in den verschiedensten Charts und über 100.000 verkauften Exemplaren, erscheint nun der neueste Streich von Thomas Seidl.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739364292
Verlag Via tolino media
Dateigröße 848 KB
eBook
eBook
Fr. 3.90
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2016

Ein Thriller der etwas anderen Art der mich aber überzeugt hat. Er lässt sich locker und leicht lesen und beinhaltet ein aktuelles Thema, dass zwar überspitzt dargestellt wurde, aber gerade deswegen äußerst spannend war. Wenn ich sage... gehört in eine Kategorie für leichte Thrillerkost bei der man wissen will, wie es endet. Ich... Ein Thriller der etwas anderen Art der mich aber überzeugt hat. Er lässt sich locker und leicht lesen und beinhaltet ein aktuelles Thema, dass zwar überspitzt dargestellt wurde, aber gerade deswegen äußerst spannend war. Wenn ich sage... gehört in eine Kategorie für leichte Thrillerkost bei der man wissen will, wie es endet. Ich hatte es in zwei Tagen ausgelesen und hatte eine spannende Zeit, dafür ein großes Lob an den Autor.

Flüssiger Schreibstil und spannend geschrieben
von Moritz Sommer am 09.10.2016

Bernhard ist ein durchschnittlicher Typ, der schon in seiner Jugend viel durchmachen musste. Als sich seine ehemalige Freundin umbringt kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Das ist der Ausgangspunkt für einen hochspannenden Thriller der mich fesselte. Die Story nimmt immer mehr Fahrt auf bis sie in einem Knall endet. Der Schrei... Bernhard ist ein durchschnittlicher Typ, der schon in seiner Jugend viel durchmachen musste. Als sich seine ehemalige Freundin umbringt kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Das ist der Ausgangspunkt für einen hochspannenden Thriller der mich fesselte. Die Story nimmt immer mehr Fahrt auf bis sie in einem Knall endet. Der Schreibstil hat mir gefallen und ließ sich locker und leicht lesen. Werde mir noch weitere Bücher des Autors ansehen.

Spannend
von Philipp Zimmermann aus Berlin am 28.09.2016

Von der ersten Seite an wird der Leser in die Geschichte gezogen. Ich konnte und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen bis ich wusste wie die Geschichte endet. Von mir die volle Punktzahl.