Warenkorb
 

Vermächtnis der Herzen

Dem Feuer zu nah

Der Rechtsanwalt Jared MacKade versteht die Welt nicht mehr. Warum freut sich die alleinerziehende Savannah Morningstar nicht über das Erbe? Wiese weigert sie sich das Geld, das ihr das Leben erheblich erleichtern würde, anzunehmen? Doch Jared ist entschlossen, alle Geheimnisse der attraktiven Single-Mom, zu der er sich unwiderstehlich hingezogen fühlt, zu lüften ...

Tödlicher Champagner

Überraschend hinterlässt Onkel Jolly ihr und Michael Donahue seinen gesamten Besitz. Aber es gibt einen Haken: Laut Testament muss Pandora ein halbes Jahr mit Michael zusammen unter einem Dach leben. Nicht nur wegen Michaels Sex-Appeal, der Pandora bald um den Schlaf bringt, eine Herausforderung! Denn die Aussicht auf ein Millionenvermögen ruft skrupellose Neider auf den Plan.
Portrait
Die preisgekrönte Schriftstellerin sitzt jeden Tag acht Stunden am Schreibtisch. Inzwischen hat sie über 190 Romane geschrieben, die weltweit regelmässig auf den Bestsellerlisten landen. Vom New Yorker wurde sie zu "Amerikas Lieblingsautorin" ernannt. Auch in Deutschland erfreut sich Nora Roberts einer grossen Fangemeinde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955766580
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 2078 KB
Verkaufsrang 7053
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Nette Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Oer-Erkenschwick am 30.06.2018

Um einfach mal abzuschalten ist dieses Buch ganz gut. Die Schreibweise ist wie man sie kennt, man versetzt sich gut in die Rollen. Leider zieht sich das Buch an manchen Stellen...