Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Gebrauchsanweisung für Polen

Weitere Formate

Taschenbuch
Polen ist vieles zugleich. Es ist katholisch und sehr trinkfest, es ist traditionsbewusst und wandelt sich rasend schnell, seine Landschaften und Städte könnten nicht unterschiedlicher sein. Radek Knapp versucht, diese Vielfalt zu begreifen - und erzählt uns von der slawischen Seele genauso wie von Wodka, polnischen Hochzeiten oder den tausend Seen, die noch immer keiner gezählt hat. Er reist von Danzig über Warschau nach Krakau, kostet von Speisen und Nationalgetränken und sinniert dabei über den Strassenverkehr ebenso wie über die Tücken seiner Muttersprache, die zu den wohlklingendsten in Europa gehört. Besuchen Sie Polen - ein Land, das nicht nur den Kommunismus besiegt hat, sondern auch über den schmackhaftesten Eintopf des Kontinents verfügt, das den hintersinnigen Witz pflegt und manches Klischee widerlegt. Denn Polen ist moderner und europäischer, als mancher denkt - und es steckt voller Überraschungen. Radek Knapp hat sich auf den Weg gemacht, um seinen eigensinnigen Landsleuten so richtig auf den Zahn zu fühlen.
Rezension
"Kennerblick und hintersinniger Humor machen neugierig auf die Nachbarn.", GEO Saison "Kennerblick und hintersinniger Humor machen neugierig auf die Nachbarn.", GEO Saison
Portrait
Knapp, Radek
Radek Knapp, 1964 in Warschau geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wien und in der Nähe von Warschau. Sein hintergründiger Roman »Herrn Kukas Empfehlungen« gehört zu den erfolgreichsten Longsellern der Verlagsgeschichte. Ausserdem erschienen von ihm bei Piper die Erzählungssammlung »Papiertiger«, eine »Gebrauchsanweisung für Polen« und der mit dem aspekte-Preis ausgezeichnete Band »Franio«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • An meine lieben und widerspenstigen Landsleute. Anstelle eines Vorworts

    Keine Angst vor der slawischen Seele

    Looping beim Landeanflug

    Nur nicht anhalten

    Ein Ausländer in Polen

    Das Komma weiss, wann seine Zeit gekommen ist

    Wie schreibt man auf dem Wasser ?

    Das Hongkong Osteuropas

    Krakau als Kulturkneipe

    Das rettende Ufer der Rückständigkeit

    Schneemänner im Süden, Perlen im Norden

    Wie man den Kommunismus kurzschliesst

    Schönes Geld

    Das Kreuz am Sonntag

    Unter dem Lächeln von Jarosław Kaczyński

    Wozu Wodka wirklich gut ist

    Die Weichselaphrodite

    Gräfin Walewska auf dem Pferdegestüt

    Essig auf dem Mars

    Gehen Sie wieder nach Hause, Herr Polanski

    Der Rettungsanker von Pan Samochodzik

    Schaba und der Tennisball

    Denkwürdige polnische Weltkarrieren

    Die Legende vom versunkenen Gettoblaster

    In letzter Minute

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27694-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19.3/11.8/2.2 cm
Gewicht 225 g
Abbildungen Karte, schwarz-weiss Illustrationen, Karte
Verkaufsrang 31411
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.