Warenkorb
 

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Mariandl & Mariandls Heimkehr [2 DVDs]

"Mariandl" Hofrat Geiger erobert während seines Urlaubs in der Wachau das Herz der Wirtstochter Marianne Mühlbauer. Nach achtzehn Jahren bittet sie ihn um ein Musikstipendium für ihre uneheliche Tochter Mariandl. Beim Studium der Akten bemerkt Geiger, dass Mariandl eigentlich seine Tochter sein müsste. Produktionsjahr: 1961 "Mariandls Heimkehr" Mariandl trifft ihren Verlobten Peter immer wieder in der Gesellschaft anderer Damen. Sie flüchtet zu ihrem väterlichen Freund Herrn Windischgruber. Dieser hat eine verlotterte Bauernwirtschaft geerbt, in der halbverhungerte Pferde auf ihren Transport nach Italien warten. Gemeinsam versuchen Mariandl und Herr Windischgruber die Tiere zu retten. Auch Peter hilft nach der Versöhnung kräftig mit. Produktionsjahr: 1962
Portrait
Hans Moser (1880-1964, eigentlich Johann Julier) war lange Zeit Schauspieler in der Provinz und scheinbar ohne Aussicht auf den großen Durchbruch. Erst mit fast 45 Jahren wurde er "entdeckt" und avancierte zu einem der wichtigsten österreichischen Schauspieler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 1923 wurde er, fast zufällig, ans Wiener Revuetheater Ronacher engagiert. Und ebenso fast zufällig etablierte er sich im Wiener Kabarett mit der Nummer vom "Dienstmann", die ihn über Nacht schlagartig berühmt machte. Moser war Darsteller in zahlreichen Revuen des Wiener Kabaretts. Während der Nazi-Zeit wurde er von diesen als einer jener Schauspieler geduldet, die das Regime dringend brauchte, um das Volk bei Laune zu halten, obwohl er mit einer Jüdin verheiratet war. Mosers Frau musste schließlich emigrieren, Moser lebte jahrelang von der Familie getrennt in Wien. Nach dem zweiten Weltkrieg etablierte sich Moser als liebenswerter, grantiger alter Herr vor allem im österreichischen Film.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Regisseur Werner Jacobs
Sprache Deutsch
EAN 4042564172171
Genre Unterhaltung
Studio Filmjuwelen (Alive AG)
Originaltitel Mariandl / Mariandls Heimkehr
Spieldauer 170 Minuten
Bildformat Widescreen (1,66:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verpackung Softbox im Schuber
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.