Warenkorb
 

Sommersprossen und Regenküsse

Galway

Weitere Formate

Eigentlich wollte Nelly das geerbte Haus ihrer verstorbenen Grossmutter verkaufen. Doch als sie ihren Freund mit einer anderen Frau erwischt, beschliesst sie, Deutschland endgültig den Rücken zu kehren. Tief verletzt aber dennoch wild entschlossen macht Nelly sich auf den Weg auf die Aran Islands. Das Schicksal hat jedoch ganz eigensinnige Pläne mit der jungen Frau. Mit einer kaputten Kamera, einem eingegipsten Fuss und einem Iren, der ihrem gebrochenen Herzen zu nahe kommt, beginnt eine Zerreissprobe, die Nelly an ihren Entscheidungen zweifeln lässt.
Portrait
Karina Reiss wurde im Sommer 1976 in Thüringen geboren und verbrachte ihre Kindheit im schönen Eichsfeld. Heute lebt und arbeitetet sie als freiberufliche Musiklehrerin in der von den Kelten gegründeten Stadt Worms.
Ihr Debütroman "Blutrune" ist der Auftakt zu einer ganzen Thriller-Reihe um die Protagonistin Konstanze Hartenbach.
Mit der Liebesromanreihe "Sommersprossen und Regenküsse" wagt sie sich nun auch in ein neues Genre und lebt dabei ihre Leidenschaft für Irland aus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 276 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739367217
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1262 KB
Verkaufsrang 27745
eBook
eBook
Fr. 3.90
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Buch!! <3
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyr am 16.06.2017

Ich liebe es... es ist einfach geschrieben, romantisch, erotisch, ein bisschen dramatisch, und wie ich finde: realistisch... Ich empfehle es auf jeden Fall weiter! ;)