Warenkorb
 

Totenstille im Watt

Sommerfeldt taucht auf

Sommerfeldt Band 1

Sie lieben Ostfriesland, das Watt und das Meer? Sie lieben Rupert, Ann Kathrin Klaasen und die anderen aus Klaus-Peter Wolfs Ostfriesland-Kosmos? Dann lernen Sie noch jemanden kennen: Dr. Bernhard Sommerfeldt.
Der neue Roman von Mega-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.

Er ist der Arzt in Norddeich, dem die Menschen vertrauen. Ein Doktor aus Leidenschaft. Er behandelt seine Patienten umfassend. Kümmert sich rührend nicht nur um ihre Wunden, sondern nimmt sich auch ihrer alltäglichen Sorgen an. Hört ihnen zu. Entsorgt auch schon mal einen brutalen Ehemann. Verleiht Geld, das er nicht hat. Keiner weiss, dass er ein Mann mit Vergangenheit ist. Einer anderen Vergangenheit, als manche sich das vorstellen. Der jetzt mit neuer Identität ein neues Leben lebt. Wer ist dieser Dr. Sommerfeldt?
Rezension
›Totenstille im Watt‹ ist genau die Mischung aus Bekanntem und Originalität, aus Anspruch und Unterhaltung, die gute Bestseller haben.
Portrait

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über zehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmässig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104902975
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1132 KB
Verkaufsrang 791
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Sommerfeldt

  • Band 1

    47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (59)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    83725724
    Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    140351786
    Todesspiel im Hafen
    von Klaus-Peter Wolf
    (22)
    eBook
    Fr.11.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
30
7
14
4
4

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2019
Bewertet: anderes Format

Wer die Ostfriesenkrimis liebt, der sollte sich ›Totenstille im Watt‹ nicht entgehen lassen.

Einfach Klaustatstisch :D
von DerBeffi aus Surwold am 24.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habe das Buch als neue Reihe angefangen. Kann jetzt fast bei der hälfte des Buches schon mal berichten, dass Buch ist einfach super Spannend. Die Hauptcharaktere ziehen einen in den Bann und es wird auch abseits der eigentlichen Story nicht langweilig. Bin gespannt wie es weiter geht habe die anderen beiden Teile hier schon lieg... Habe das Buch als neue Reihe angefangen. Kann jetzt fast bei der hälfte des Buches schon mal berichten, dass Buch ist einfach super Spannend. Die Hauptcharaktere ziehen einen in den Bann und es wird auch abseits der eigentlichen Story nicht langweilig. Bin gespannt wie es weiter geht habe die anderen beiden Teile hier schon liegen. Werde berichten ... Habe es schon länger durch, komme aber erst jetzt zum berichten. Das Buch bleibt wie erwartet mega spannend. Habe die anderen beiden Teile bereits hier und freue mich diese zu verschlingen. Klare Empfehlung meiner Seite!

Ein etwas anderer Ostfriesland-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiblfing am 10.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Ostfriesland-Krimi, der so ganz anders war, als ich erwartet hatte. Diese Geschichte wird nämlich aus der Perspektive des Täters erzählt. Dies ist einerseits sehr ungewohnt, macht aber auch einen besonderen Reiz aus. Die Gedankengänge eines Mörders und Psychopathen, erzählt mit viel schwarzem Humor, sind allemal die Lektüre ... Ein Ostfriesland-Krimi, der so ganz anders war, als ich erwartet hatte. Diese Geschichte wird nämlich aus der Perspektive des Täters erzählt. Dies ist einerseits sehr ungewohnt, macht aber auch einen besonderen Reiz aus. Die Gedankengänge eines Mörders und Psychopathen, erzählt mit viel schwarzem Humor, sind allemal die Lektüre wert. Dr. Sommerfeldt ist ein falscher Arzt mit neuer Identität, der sich nicht nur um die medizinische Versorgung des kleinen Touristenortes an der Ostsee kümmert, sondern sich gerne auch um die Beseitigung von gewalttätigen Ehemännern kümmert. .. Ein ungewöhnlicher Plot, erzählt aus einer besonderen Sichtweise mit erfrischend deutlicher Ausdrucksweise. Trotzdem, so wirklich identifizieren kann man sich mit diesem Protagonisten nicht. Und so bin ich auch mit der ganzen Geschichte nicht so wirklich warm geworden. Einige Redewendungen erschienen mir arg platt und bemüht, abgedroschen. Diesen Krimi würde ich nicht unbedingt als solchen bezeichnen, Spannung fehlt hier nämlich fast komplett. Vielmehr handelt es sich hierbei um das Psychogramm eines Mörders. Und als solches finde ich es durchaus gelungen.