Warenkorb
 

Tante Poldi und der schöne Antonio

Tante Poldi auf dem Kreuzzug für Ordnung und Gerechtigkeit

Poldis Leben bleibt turbulent. Ihr Mann John lebt nun schon seit drei Monaten in der Via Baronessa, weil er seinen Bruder James sucht, der vor Monaten mit einem Koffer voll Geld nach Europa aufgebrochen und seitdem verschwunden ist. Sein letztes Lebenszeichen war eine Postkarte aus Palermo mit der Bitte, ihm mehr Geld zu schicken. Als Poldi James schliesslich aufspürt, ist der Afrikaner leider bereits mausetot und auch nicht mehr ganz vollständig. Und die Spur führt zum schönen Antonio. Klar, dass die Poldi wieder mal für Gerechtigkeit sorgen muss!

Der dritte Teil der humorvollen Cozy-Crime-Reihe aus der Feder des Bestseller-Autors Mario Giordano mit der charismatischen und einzigartigen Tante Poldi.
Rezension
"Eine Krimifigur zum Gernhaben" Woman über Tante Poldi und die sizilianischen Löwen "Ein herrlich witziger, angenehm überdrehter Sommerkrimi" Münchner Merkur über Tante Poldi und die Früchte des Herrn "Christian Baumann ist als Sprecher eine gelungene Wahl, der für eine spritzige und urkomische Krimilesung [...] sorgt." Fränkische Nachrichten, 22.03.2018
Portrait

Christian Baumann wurde 1967 in Landshut geboren. Er ist Schauspieler, Sprecher und die Station-Voice von Deutschlandradio Kultur. Er ist regelmässig beim Bayerischen Rundfunk sowie in Dokumentationen und Reportagen zu hören. Ausserdem hat er schon zahlreiche Hörbücher gelesen, u. a. von Klaus Kordon und Klüpfel & Kobr. Christian Baumann lebt in München.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Christian Baumann
Anzahl 6
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783785754740
Genre Abenteuerroman, vor 1945, Klassiker
Verlag Lübbe Audio
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 444 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
12
3
3
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2019
Bewertet: anderes Format

Flüssig geschrieben, einigermaßen spannend, ziemlich viel Überdrehtes u. Okkultes. Es lohnt sich dieses Buch zu lesen, wenn man etwas überspannt mag. Nicht so meins, leider!

Leider kein Vergleich mit den vorherigen Hörbüchern aus der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Roth am 14.02.2019

Philipp Moog ist als Leser für die Tante-Poldi-Reihe m.E. einfach unschlagbar - meinem Empfinden nach steht und fällt die "Story" mit dem Vorleser. Warum auch immer Philipp Moog für "...der schöne Antonio" nicht mehr zur Verfügung stand: für mich ist der "Schöne Antonio" mangels Philipp Moog eine echte Enttäuschung. Die Vorgänge... Philipp Moog ist als Leser für die Tante-Poldi-Reihe m.E. einfach unschlagbar - meinem Empfinden nach steht und fällt die "Story" mit dem Vorleser. Warum auch immer Philipp Moog für "...der schöne Antonio" nicht mehr zur Verfügung stand: für mich ist der "Schöne Antonio" mangels Philipp Moog eine echte Enttäuschung. Die Vorgänger-CDs habe ich so oft angehört, dass ich die Dialoge schon fast auswendig kenne und bin trotzdem jedes Mal wieder auf´s Neue begeistert von der Genialität, mit der die verschiedenen Charaktere schon allein aufgrund der Stimmlage und Dialekte geformt werden und vor dem geistigen Auge so echt zum Leben erwachen. Der "Schöne Antonio" hingegeben liegt nach dem Abhören nur der ersten CD jetzt schon unbeachtet neben dem Player und ich werde mir wohl das Buch holen, um die Geschichte zu erfahren. Sicherlich Geschmackssache und Christian Baumann, den ich als Schauspieler sehr gerne sehe, kann auch nichts dafür :-)

von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein weiteres turbolentes Abenteuer mit Tante Poldi, die man als Hauptfigur nur gern haben muss. Leicht und witzig geschrieben.