Warenkorb

Der Vorleser

Ausgezeichnet mit dem Evangelischen Buchpreis, Kategorie Roman, 2000 und dem WELT-Literaturpreis 1999 .

Sie ist reizbar, rätselhaft und viel älter als er … und sie wird seine erste Leidenschaft. Sie hütet verzweifelt ein Geheimnis. Eines Tages ist sie spurlos verschwunden. Erst Jahre später sieht er sie wieder. Die fast kriminalistische Erforschung einer sonderbaren Liebe und bedrängenden Vergangenheit.
Portrait
Bernhard Schlink, geboren 1944 bei Bielefeld, ist Jurist und lebt in Berlin und New York. Der 1995 erschienene Roman ›Der Vorleser‹, 2009 von Stephen Daldry unter dem Titel ›The Reader‹ verfilmt, in über 50 Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, begründete seinen schriftstellerischen Weltruhm.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 28.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-26134-9
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 14.7/9.3/2 cm
Gewicht 172 g
Auflage 1
Verkaufsrang 21537
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
31
13
12
1
2

von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2020
Bewertet: anderes Format

Zwei Menschen, die einen großen Altersunterschied haben, geraten in eine Beziehung. Doch die Vergangenheit bricht wie eine Flut über beide ein und schafft einen tragischen Konflikt. Ein interessanter Lesestoff, der ein brisantes Thema in einer besonderen Sprache umsetzt.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2020
Bewertet: anderes Format

Bernhard Schlinks "Der Vorleser" hat sich mittlerweile quasi zu einem modernen Klassiker entwickelt und ist auch abseits der Schullektüre auf jedenfall sehr gut lesbar. Eine ungewöhnliche Beziehung, ein historischer Hintergrund und ein spannender Handlungsverlauf. Empfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2020
Bewertet: anderes Format

Eine Liebesgeschichte, zwischen zwei Menschen, die einander nicht recht kennen und im Laufe ihres Lebens von ihrer Vergangenheit eingeholt werden. Das alles beginnt mit einem Bad und dem namensgebenden Vorlesen. Lesenswert und interessant, jedoch nichts für leichte Gemüter.