Meine Filiale

Psychologisches Konfliktmanagement

Professionelles Handwerkszeug für Fach- und Führungskräfte

Werner Schienle, Andreas Steinborn

(2)
eBook
eBook
Fr. 5.90
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 5.90

Accordion öffnen
  • Psychologisches Konfliktmanagement

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 5.90

    PDF (Gabler)
  • Psychologisches Konfliktmanagement

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 5.90

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Sie wollen mit Konflikten (noch) besser umgehen können? Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Interessen umsetzen, ohne dabei Scherbenhaufen in Ihren Beziehungen zu Kollegen, Vorgesetzten, Mitarbeitern oder auch im Bekannten- und Freundeskreis zu hinterlassen? Hier erfahren Sie es. In diesem essential finden Sie nicht nur jede Menge handfester und leicht im Alltag einsetzbarer Tools, sondern Sie gewinnen auch wertvolle Einblicke in konfliktfördernde menschliche Denk- und Wahrnehmungsprozesse, deren Berücksichtigung Ihr Leben um vieles einfacher macht. Weniger Kleinkriege, dafür mehr Zeit und Energie für Ihre eigentlichen Tätigkeiten.

“Geboten wird ein hilfreicher und gut strukturierter Begleiter, welcher sich auf den Kern der betitelten Thematik fokussiert: Psychologisches Konfliktmanagement. ... Ein kompakt gelungenes Werk, dass trotz seiner handlichen Grösse alle notwendigen Inhalte zum Themenfeld abdeckt. Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Hierarchiestufen genauso wie interessierte Leserinnen und Leser, die nach einem konfliktarmen Zusammenleben streben ...” (Felicia Knauer, in: Hessisches Ärzteblatt, Heft 10, 1. Oktober 2017)

Werner Schienle, studierter Mediator, ist Geschäftsführer einer Firma für Kommunikationsberatung, die Wirtschaftsunternehmen und deren Mitarbeiter dabei unterstützt, bestehende Konflikte zu lösen, notwendige Konflikte anzupacken und überflüssigen Konflikten vorzubeugen.Andreas Steinborn, Diplom-Psychologe und Spezialist für schwierige Kommunikationssituationen, unterstützt seit rund 20 Jahren branchenübergreifend Fach- und Führungskräfte als Trainer, Moderator und Coach.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 14.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783658143176
Verlag Gabler
Dateigröße 1228 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Praxisnah und hilfreich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Taunusstein am 22.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist unbedingt lesenswert. Tun kann man dies lässig an einem Sonntagnachmittag. Kurz und prägnant werden die wichtigsten, (in der Theorie) eigentlich so einfachen Punkte zu einer "gewaltfreien" Kommunikation erklärt. So dass sie fast jeder Mensch verstehen und anwenden können sollte, der bereit ist, an sich selbst ein... Dieses Buch ist unbedingt lesenswert. Tun kann man dies lässig an einem Sonntagnachmittag. Kurz und prägnant werden die wichtigsten, (in der Theorie) eigentlich so einfachen Punkte zu einer "gewaltfreien" Kommunikation erklärt. So dass sie fast jeder Mensch verstehen und anwenden können sollte, der bereit ist, an sich selbst ein wenig zu arbeiten, denn es liegt nicht immer "an den anderen". Aber vielleicht kann man "die anderen" nach diesem Buch gelegentlich besser verstehen. Das Buch enthält die Essenz aus Seminaren (die sich aber dennoch durch kein Buch ersetzen lassen). Unbedingt lesenswert! Ich werde es ab sofort allen Führungskräften und Coachees unter meinen Kunden empfehlen.

Konfliktmanagement und Toleranz
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 15.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

essentials - der Name ist Programm. Was ist Konfliktmanagement, wozu "brauche" ich es und welche "Techniken" gibt es? Zwar wird in den (kurz gehaltenen) Kapiteln Lust auf mehr gemacht, es wird aber auch auf das aus meiner Sicht wichtigste hingewiesen: die "magische Frage" nach der "Landkarte" des Anderen. Frei nach Kurt Tucholsk... essentials - der Name ist Programm. Was ist Konfliktmanagement, wozu "brauche" ich es und welche "Techniken" gibt es? Zwar wird in den (kurz gehaltenen) Kapiteln Lust auf mehr gemacht, es wird aber auch auf das aus meiner Sicht wichtigste hingewiesen: die "magische Frage" nach der "Landkarte" des Anderen. Frei nach Kurt Tucholski ist Toleranz, in Erwägung zu ziehen, dass der Andere (auch bzw. aus seiner Sicht) Recht haben könnte. Lässt man diese Möglichkeit innerlich zu, tun sich in der Tat viele Möglickeiten auf...


  • Artikelbild-0