Warenkorb
 

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Die Millionärsformel

Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit (ungekürzte Lesung)

Reichwerden beginnt im Kopf!

Die traditionellen Geldanlagen funktionieren nicht mehr. In der Nullzinswelt haben die alten Gesetze des Vermögensaufbaus ihre Gültigkeit verloren. Noch nie war es so schwierig, sein Geld anzulegen und zu vermehren. Und trotzdem: Jeder kann die finanzielle Unabhängigkeit erreichen!
Carsten Maschmeyer ist der bekannteste Finanzprofi des Landes. Er hat es aus kleinen Verhältnissen zum Milliardär gebracht. Jetzt teilt er zum ersten Mal seine Erfahrungen und sein Wissen und verrät die Geheimnisse der Millionärsformel – Motivation pur für jeden, der es bislang nur noch nicht gewagt hat, seine Finanzträume zu verwirklichen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Millionärsformel

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Millionärsformel
    1. Die Millionärsformel
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Stephan Buchheim
Erscheinungsdatum 29.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783837136838
Verlag Random House Audio
Spieldauer 644 Minuten
Format & Qualität MP3, 644 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
3
0
1
0

oder besser die Antimillionärsformel
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdinghausen am 14.04.2019

Das Buch hält nicht was es verspricht! Es ist eine völlig undifferenzierte aneinanderreihung von allen möglichen Kapitalanlagen und Versicherungen dieser Welt. Zeitweise gleicht es einer Dauerwerbesendung für Finanzprodukte. Hier wird nicht unterschieden zwischen Vermögen und Verbindlichkeiten, Vorteil von Risiko gegenüber Sich... Das Buch hält nicht was es verspricht! Es ist eine völlig undifferenzierte aneinanderreihung von allen möglichen Kapitalanlagen und Versicherungen dieser Welt. Zeitweise gleicht es einer Dauerwerbesendung für Finanzprodukte. Hier wird nicht unterschieden zwischen Vermögen und Verbindlichkeiten, Vorteil von Risiko gegenüber Sicherheit. Wenn in einem Buch, das einen Leitfaden zum Vermögensaufbau sein soll, Pflegezusatzversicherungen, Risikolebensversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Hausratsversicherungen, ein Eigenheim auf Kredit zum Vermögensaufbau empfohlen wird, dann scheint der Author doch sehr fragwürdig in seiner Kompetenz zu sein. Greifen Sie bitte lieber zu Büchern wie "Der Weg zur finanziellen Freiheit" von Bodo Schäfer, oder die "Rich Dad, Poor Dad" Reihe von Robert Kiyosaki. Damit bauen Sie eher finanzielles Wissen auf. Trotzdem 2 Sterne, da wenn auch undifferenziert, doch auch gute Tipps dabei sind, welche man irgendwie in anderen Lektüren schon mal genauso gehört hat.

Aktuell für Leute die lernen wollen zu sparen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.02.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Carsten Maschmeyer beschreibt in seinem Buch, wie man lernen kann Geld zu sparen und wenn einem dies gelungen ist, wie man sein Geld dann gewinnbringend einsetzen kann. Es ist leicht verständlich, nur beeinhaltet es viele Wiederholungen von ein und derselben Aussage. Man hat das Gefühl, dass der Autor damit versucht, bestimmtes... Carsten Maschmeyer beschreibt in seinem Buch, wie man lernen kann Geld zu sparen und wenn einem dies gelungen ist, wie man sein Geld dann gewinnbringend einsetzen kann. Es ist leicht verständlich, nur beeinhaltet es viele Wiederholungen von ein und derselben Aussage. Man hat das Gefühl, dass der Autor damit versucht, bestimmtes als wichtig hervorzuheben. Es ist aber im lesefliss etwas nervig. Im großen und ganzen kann man das Buch aber empfehlen.

Top Mann!
von J. Schneider am 02.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin Fan von Carsten Maschmeyer, weil er sich aus ärmsten Verhältnissen, als Vaterloser Sohn einer Putzfrau nach ganz oben hochgearbeitet hat. Dafür habe ich großen Respekt. Das Buch war meinen Erwartungen entsprechend ausgezeichnet, mit vielen guten und nützlichen Informationen!