Meine Filiale

Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4

Band 4 der Neapolitanischen Saga (Reife und Alter)

Neapolitanische Saga Band 4

Elena Ferrante

(68)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Die Geschichte des verlorenen Kindes

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Suhrkamp

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Die Geschichte des verlorenen Kindes

    2 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 35.90

    2 MP3-CD (2018)

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Als ich nach Neapel zurückzog, vermied ich es, wieder feste Beziehungen zu Lila aufzubauen. Das war nicht leicht. Sie versuchte fast sofort, erneut in mein Leben einzubrechen, und ich ignorierte sie, tolerierte sie, ertrug sie.
Es sind die achtziger Jahre, Elena ist schliesslich doch nach Neapel zurückgekehrt, aus Liebe. Die beste Entscheidung ihres ganzen Lebens, glaubt sie, doch als sich ihr nach und nach die ganze Wahrheit über den geliebten Mann offenbart, fällt sie ins Bodenlose. Lila, die ihren Schicksalsort nie verlassen hat, ist eine erfolgreiche Unternehmerin geworden, aber dieser Erfolg kommt sie teuer zu stehen. Denn sie gerät zusehends in die grausame, chauvinistische Welt des verbrecherischen Neapels, eine Welt, die sie zeit ihres Lebens verabscheut und bekämpft hat.

»Macht auf herrliche Weise süchtig, von enormer Weite und gleichzeitig intim. Eine Grosstat modernen Erzählens.«

O, The Oprah Magazine

Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Debütromans im Jahr 1992 für die Anonymität entschieden. Ihre vierbändige Neapolitanische Saga - bestehend aus Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege und Die Geschichte des verlorenen Kindes - ist ein weltweiter Bestseller. Zuletzt erschienen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes frühere Romane Lästige Liebe, Tage des Verlassenwerdens und Frau im Dunkeln, sowie der Band Frantumaglia, der Briefe, Aufsätze und Interviews versammelt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 614 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783518777978
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Originaltitel Storia della bambina perduta
Dateigröße 5644 KB
Verkaufsrang 207

Weitere Bände von Neapolitanische Saga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
49
14
4
1
0

Unglaubliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 09.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tolles Buch, ich bin begeistert. So gut geschrieben. Es war spannend und traurig. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Schade das die Saga vorbei ist.

Prima
von einer Kundin/einem Kunden aus Hildesheim am 01.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein tolles Buch, habe es verschenkt und strahlende Augen als Dank erhalten. Habe jetzt alle 4 Bände stehen :) Tolle Erzählung von Elena Ferrante

Die Geschichte des verlorenen Kinde
von einer Kundin/einem Kunden aus Teufen AR am 30.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein sehr spannendes und eindrückliches Buch. Elena Ferrante ist eine ausgezeichnete und sprachgewandte Schriftstellerin

  • Artikelbild-0