Warenkorb
 

Rosenmedizin. So sanft heilt die Königin der Blumen

Die besten Anwendungen bei 100 häufigen Beschwerden / Plus 30 feine Rezepte aus der Rosenküche

Die Rose ist die Königin der Blumen, wunderschön anzusehen, zart und betörend im Duft. In keine Pflanze der Welt haben Mensch und Natur so viel Kreativität, Geduld und Raffinesse investiert wie in die einfache Rosa gallica. Aus dieser wundervollen Urform sind bis heute Tausende Rosensorten entstanden, die an Vielfalt und Schönheit kaum zu überbieten sind.

Das allein macht aber ihre besondere Bedeutung nicht aus. Denn die dornige Schönheit besitzt wertvolle Inhaltsstoffe, die dem Menschen an Körper und Seele wohltun. Die Hagebutte senkt den Blutdruck, Globuli der Damaszener-Rose wirken positiv auf Schleimhäute und Gelenke, eine Rosenmaske aus Blütenblättern hilft gegen Akne, und Rosenöl wirkt der Hautalterung entgegen. Der blosse Duft der Rose harmonisiert das Gemüt, senkt den Appetit und wirkt befreiend bei Sorgen und Grübeleien.

Erfahren Sie alles über die gesundheitsfördernden Wirkungen der Blume aller Blumen:
- das Wichtigste über ihre Geschichte und Anpflanzung
- heilkräftige Rosenzubereitungen wie Rosentee, Rosenwasser, Rosenöl etc.
- wirksame Heilrezepte und Extratipps für häufige Beschwerden
- köstliche Rezepte aus der Rosenküche
Portrait
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg (geb. 1955) ist Heilpraktikerin, psychologische Beraterin und Vizepräsidentin des Biochemischen Bundes Deutschland (BBD) e. V. Sie wurde deutschlandweit als charismatische und umfassend heilkundlich gebildete Referentin und Buchautorin bekannt. Darüber hinaus ist Gräfin Wolffskeel Lehrbeauftragte des Freien Verbands Deutscher Heilpraktiker e. V. (FVDH) für Biochemie nach Dr. Schüssler und Leiterin der SURYA-Heilpraktiker-Schule in Reichenberg bei Würzburg. Sie ist Autorin mehrerer Gesundheitsratgeber; ihr Buch "Die 12 Salze des Lebens" gehört zu den erfolgreichsten Schüssler-Salze-Ratgebern im deutschsprachigen Raum.

Susanne Schütte (geb. 1957) lebt in Hamburg und schreibt seit 2012 als freie Autorin und Medizinredakteurin für führende Health-, Wellness- und Frauenzeitschriften. Ihre Artikel, Interviews und Reportagen spiegeln die jüngsten Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung in der klassischen Schulmedizin, aber ebenso der Komplementärmedizin, Ökotrophologie und Psychologie wider. Und das immer nach dem Grundsatz, auch sehr komplexe und komplizierte Zusammenhänge klar verständlich, umfassend und spannend darzustellen und zu erklären. Zuvor hat die Wissenschaftsautorin fast 25 Jahre das Ressort Medizin bei namhaften Frauenmagazinen geleitet und war redaktionell verantwortlich für die Sonderpublikationen einer grossen Sonntagszeitung.

Kurt Ludwig Nübling (geb. 1952) reiste bereits im Alter von 17 Jahren in den Orient und atmete dort die vielfältigen bunten Düfte und Wohlgerüche ein. Inspiriert von dieser und weiteren Reisen, machte er seine Leidenschaft zum Beruf. Der gelernte Bankkaufmann ist Mitgründer und aktiver Gesellschafter der PRIMAVERA LIFE GmbH. Ausserdem widmet er sich intensiv der Naturheilkunde, ist Kneipp-Bademeister und -Masseur, Health & Life Coach und Feng-Shui-Meister. Dabei hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Bio-Naturprodukte erlesener Qualität in verantwortungsvollem Umgang mit der Natur zu entwickeln und nachhaltig herzustellen. PRIMAVERA LIFE ist heute Marktführer im Bereich 100 % naturreiner ätherischer Öle und bietet mit seiner Fachakademie das grösste Fachausbildungszentrum für Aromatherapie weltweit. Im firmeneigenen Garten können Besucher ganzjährig auf rund 42.000 qm über 25.000 Duftpflanzen erleben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • INHALT

    Vorwort

    EINE KLEINE ROSENKUNDE
    Die schöne Mutter und ihre 30 000 Töchter
    - Die Rosa gallica macht den Anfang
    - Asien grüsst mit neuer Farbe
    - Ein Händchen für Rosen
    - Der grösste Rosenfan um 1800
    - Rotkäppchen erblickt das Licht der Welt
    Die zehn schönsten Rosen der Welt
    - Eine persönliche Auswahl
    EXTRA: Die Rose als Symbol
    Richtig pflanzen, lange geniessen
    - So wachsen die Rosen prächtig an
    Vorsicht: Rosenkrankheiten
    - Früherkennung schützt vor Schäden
    - Pilzerkrankungen
    - Schluss mit Rosenschädlingen
    Traumhafte Rosengärten in Deutschland
    - Schnuppern, staunen, lernen, verlieben
    - Drei Gärten mit höchster Auszeichnung
    - Zwischen Industrie und Dornröschenschloss
    - Rosen unter Denkmalschutz
    - Das PRIMAVERA Life Naturparadies
    35 Millionen Jahre Rosen
    - Weltweit auf dem Siegeszug
    - Die Blume der Liebe
    - Handelsware und Statussymbol
    - Rosenwellness und edle Deko
    - Eine Heilpflanze seit Anbeginn
    EXTRA: Segeln unter falscher Flagge
    - Der neue Grundpfeiler der Heilkunde
    - Rosenrenaissance Ende des 19. Jahrhunderts

    ROSEN ALS HEILPFLANZEN
    Enthüllung heilender Geheimnisse
    - Auf dem Weg zur Phytotherapie
    - Hagebutten in der Rosenmedizin
    - So geriet die Rosenmedizin ins Vergessen
    - Alte Heilpflanzen sind topmodern
    Die vier wichtigsten Heilrosen
    - Schön und gesund sind sie alle
    Homöopathische Therapien mit Rosen-Globuli
    - Feine Impulse für die Selbstregulierung
    - Keine Kanonen auf Spatzen
    - Hilfe für Seele, Haut oder Verdauung
    Die Aromatherapie
    - Heilende Düfte der Rose
    - Das sollten Sie beachten
    - Vorsicht bei Internetkäufen
    So heilt die Ayurveda-Medizin
    - Das erklärte Ziel ist die Prävention
    - Drei Doshas bestimmen, wer wir sind
    - 100 Blüten fürs innere Gleichgewicht
    Die Wirkung der Farben auf die Seele
    - Starke Farbenkraft
    Zwölf häufige Beschwerdebilder und ihre Linderung
    - Wenn Blumen heilen
    Wichtige Rezepturen für die Gesundheit
    - Selbst gemacht!
    - Hagebutten, getrocknet
    - Hagebuttenöl
    - Hagebuttentee – Grundrezept
    - Rosenblütenblätter, getrocknet
    - Rosenessig
    - Rosenmilch
    - Rosenöl
    - Rosensaft – Grundrezept
    - Rosentee – Grundrezept
    - Rosenwasser

    HILFREICHE ROSENMEDIZIN
    Krankheiten und Beschwerden lindern
    - Gesund werden auf natürlichem Weg
    - Von Akne bis Augenfältchen
    - Von Bauchschmerzen bis Burn-out
    - Von Cholesterinwerte über Darmflorastörung bis Durchschlafstörungen
    - Von Erkältung über Fettverbrennung bis Frühjahrsmüdigkeit
    - Von Gelenkentzündungen bis Gicht
    - Von Hämorrhoiden über Hormoneller Haarausfall bis Hustenkrämpfe
    - Von Immunsystemschwäche über Kalte Hände bis Kribbeln in Füssen, Händen, Beinen
    - Von Lärmstress über Magenverstimmung und Bauchgrummeln bis Muskelkater
    - Von Nackenschmerzen bis Nierenträgheit
    - Von Ohr-Ekzem über Parodontitis bis Rückenbeschwerden
    - Von Scheidentrockenheit über Schwangerschaftsstreifen bis Steifer Hals
    - Von Taubheitsgefühle bis Trockene Augen
    - Von Übergewicht bis Unterleibsschmerzen
    - Von Verbrennungen und Verbrühungen über Wetterfühligkeit bis Wintermüdigkeit

    SCHLEMMEN MIT ROSENGERICHTEN
    Rosenrezepte zum Nachbacken, Kochen oder Mixen
    - Gesunde Sattmacher
    - Süsse Sünden
    - Feine Beigaben
    - Rosen-Superdrinks

    Hier finden Sie weitere Hilfe
    Quellenangaben
    Rezepte und Rezepturen
    Beschwerdenregister
    Sachregister
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 287
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-349-9
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 21.8/15.9/2.5 cm
Gewicht 617 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage (1. Auflage)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.