Warenkorb
 

Der grosse Polt

Ein Konversationslexikon

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Gerhard Polt stellt mit seinem Konversationslexikon ein längst überfälliges Werkzeug gegen die "Begriffsvermummung" unseres Zeitalters zur Verfügung und erklärt im gleichen Zuge die zentralsten menschlichen Befindlichkeiten, ja sogar die Welt.

Für all seine Fans und alle Sprachverliebten endlich der Schlüssel zu Gerhard Polts legendärer Begriffswelt.
Portrait
Polt, Gerhard
GERHARD POLT, geboren 1942 in München, aufgewachsen im Wallfahrtsort Altötting, studierte in Göteborg und München Skandinavistik. Seit 1975 brilliert Polt als Kabarettist, Schauspieler, Poet und Philosoph auf deutschen und internationalen Bühnen. 2001 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Literatur ("Jean-Paul-Preis") ausgezeichnet. Polt lebt und schreibt in Schliersee, München und Terracina. Bei Kein & Aber sind zahlreiche Bücher, CDs und DVDs von und mit ihm erschienen, zuletzt die Werkausgaben "Bibliothek Gerhard Polt" (10 Bände und ein Begleitbuch), das "Opus Magnum" (9 CDs im Schuber) sowie das Interviewbuch mit Herlinde Koelbl "Gerhard Polt und auch sonst" und der Bestseller "Der grosse Polt. Ein Konversationslexikon".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Claudia Pichler
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 29.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5763-0
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 15.5/10.1/2.2 cm
Gewicht 155 g
Auflage 6. Auflage, neue Ausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

**
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 14.08.2017

Ich bin leider sehr enttäuscht. Ich hatte im Fernsehen über dieses *Konversationslexikon" gehört und dachte es wäre ein schönes Geschenk für meine Mitarbeiter (mit einigen anderen Dingen). ABER UNMÖGLICH ! Ich habe 5 Exemplare wieder zurückgeschickt. Normalerweise kann ich alles mit einer Zusatz-Idee zu einem schönen Geschenk ... Ich bin leider sehr enttäuscht. Ich hatte im Fernsehen über dieses *Konversationslexikon" gehört und dachte es wäre ein schönes Geschenk für meine Mitarbeiter (mit einigen anderen Dingen). ABER UNMÖGLICH ! Ich habe 5 Exemplare wieder zurückgeschickt. Normalerweise kann ich alles mit einer Zusatz-Idee zu einem schönen Geschenk machen - hier nicht. Vielleicht auch, weil meine Erwartungen - dank des Fernsehberichtes - so hoch waren. Nur das ausgepackte Exemplar habe ich behalten.

Humor, der: Subjektives Gefühl, welches einem zum Lachen veranlasst
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 20.06.2017

Über Humor kann man streiten. Humor ist etwas unglaublich subjektives - aber alle diese Bedenken in den Wind schießend, kann ich behaupten, dass Freunde von Sprachspielen dieses Buch lieben werden. Es ist wie ein Wörterbuch aufgebaut und jedes Wort wird von Polt so raffiniert definiert, dass es seriös und humorvoll zugleich ist.... Über Humor kann man streiten. Humor ist etwas unglaublich subjektives - aber alle diese Bedenken in den Wind schießend, kann ich behaupten, dass Freunde von Sprachspielen dieses Buch lieben werden. Es ist wie ein Wörterbuch aufgebaut und jedes Wort wird von Polt so raffiniert definiert, dass es seriös und humorvoll zugleich ist. Es ist ein Buch, bei dessen Genuss man seinen Sitznachbarn dauernd anstößt und sagt: "Hier, den muss ich dir auch noch vorlesen."

Ein besonderes Konversationslexikon.
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2017

Wer wie ich mit Gerhard Polt und der Biermösl Blosn aufgewachsen ist, muß dieses Buch besitzen. Gerhard Polt, der großartige Wortfinder erklärt uns die Welt. Dieses Buch zum Lachen und Nachdenken sollten Sie sich nicht entgehen lassen.